Übersicht / PME Institute for Education in Pharmaceutical Medicine GmbH / Meldung vom 31.07.2012

Dienstag, 31. Juli 2012, 10:00 Uhr

PME Institute for Education in Pharmaceutical Medicine GmbH

Pressemitteilung

Absicherung der Karriereplanung - berufsbegleitend zum "Master of Science (MSc) in Pharmaceutical Medicine"

Witten – Aus der Praxis für die Praxis wird Fachwissen zu allen Bereichen der Arzneimittel­entwicklung für ein effizientes Schnittstellenverständnis vermittelt. Gleichzeitig wird besonderer Wert auf die Entwicklung von Soft Skills wie Führungsverhalten, Teamarbeit, Rhetorik, Kommunikations- und Präsentationstechniken gelegt und die Anwendung trainiert.

Der englischsprachige Studiengang richtet sich vor allem an Mediziner, Pharmazeuten, Biologen, Chemiker und andere Naturwissenschaftler aus dem In- und Ausland.

Der nächste Studiengang startet im April 2013 an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Das Interesse ist groß. „Early Birds“, die sich bis zum 30. September 2012 bewerben, kommen in die erste Auswahlrunde.

Das Studium ist modular aufgebaut und bewusst so konzipiert, dass man es innerhalb von zwei Jahren berufsbegleitend absolvieren kann.

Der Unterricht durch Experten aus der Praxis ist ein großer Vorteil dieses Studiengangs, da hier kein theoretisches Wissen vermittelt wird, sondern Fachleute aus ihrer täglichen Arbeit berichten“, so formuliert es der Absolvent Dr. rer. nat. Martin Zoche, Wissenschaftlicher Leiter Global Operations and Strategy PRT, F. Hoffmann - La Roche AG.