Übersicht / Robert Koch-Institut / Meldung vom 07.09.2010

Dienstag, 07. September 2010, 10:47 Uhr

Robert Koch-Institut

Presseeinladung des Robert Koch-Instituts

Einladung zur Influenza-Pressekonferenz am 13.9.2010

Berlin – Wie ist die vergangene Grippesaison verlaufen? Kommt die Pandemische Influenza H1N1/2009 ("Schweinegrippe") zurück? Schützen die Impfstoffe für die kommende Influenzasaison auch gegen Pandemische Influenza? Für wen ist die Grippeschutz-impfung besonders wichtig? Welche Informationsmaterialien zur Impfung gibt es?

Das sind Themen einer

Pressekonferenz am 13. September 2010, 11.00 Uhr, Hotel Aquino/Tagungszentrum Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin-Mitte

Die Gesprächspartner sind . Prof. Dr. Reinhard Burger, Präsident des Robert Koch-Instituts Begrüßung . Dr. Silke Buda, RKI, Fachgebiet Respiratorisch übertragbare Infektionen, Arbeitsgemeinschaft Influenza Verlauf der Influenzasaison 2009/2010 . Dr. Ole Wichmann, RKI, Fachgebiet Impfprävention Neue Impfempfehlungen zur Influenza . Prof. Dr. Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts Impfstoffe für die Influenzasaison 2010/2011 . Birte Kirschbaum, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Neue Informationsmaterialien zur saisonalen Influenza

Journalisten werden gebeten, sich per Fax oder E-Mail anzumelden. ________________________________________________________________________

ANMELDUNG per E-Mail: presse@rki.de oder Fax: (030) 18754-2265

O Ich komme zur Pressekonferenz O Ich komme nicht, bitte senden Sie mir die Pressemappe zu (die Pressemappe wird auch auf den RKI-Internetseiten abrufbar sein: www.rki.de > Service > Presse)

Name ............................................................................................ Redaktion ............................................................................................ Adresse ............................................................................................ ............................................................................................ ________________________________________________________________________

Weitere Informationen:

http://www.rki.de http://www.bzga.de http://www.pei.de