Übersicht / Krankenhaus Bethel Berlin gemeinnützige GmbH / Meldung vom 26.02.2016

Freitag, 26. Februar 2016, 12:32 Uhr

Krankenhaus Bethel Berlin gemeinnützige GmbH

PRESSEINFORMATION / Veranstaltungseinladung

Expedition Darm – Das größte begehbare Darm-Modell Europas macht Station im Krankenhaus Bethel Berlin

Berlin – Im Darmkrebsmonat März (16. – 19.03.) finden im Patientengarten des Krankenhauses Bethel Berlin die „Expedition Darm“ statt: vier Tage voller Infoveranstaltungen, Führungen und als Höhepunkt dem Familienaktionstag „Rundum vorgesorgt“, moderiert von Raiko Thal (rbb Abendschau, rbb Praxis). Herzstück ist das größte Darm-Modell Europas: 20 Meter lang, 2,80 Meter hoch und 3,50 Meter breit. Solche Dimensionen bieten Platz für anschauliche Darstellungen von Funktionsweise und krankhaften Veränderungen unseres längsten Organs. Ein sympathisches Anschauungsobjekt, das nicht durch medizinische Details belehren oder verunsichern, sondern Mut machen möchte.

Priv.-Doz. Dr. med. Norbert Bethge, Medizinischer Geschäftsführer des Krankenhauses Bethel Berlin und Regionalbeauftragter der Stiftung Lebensblicke, Früherkennung Darmkrebs: „Wir glauben fest daran, dass diese spielerische Darstellung viele Menschen zur eigenen Darmkrebsvorsorge motiviert und sind ausgesprochen froh, dass die Felix-Burda-Stiftung Einrichtungen wie unserem Interdisziplinären Darmzentrum mit seinem großartigen Modell in der Aufklärung über die „stille Lebensgefahr“ Darmkrebs zur Seite steht.“

Das Krankenhaus Bethel Berlin lädt alle Medienvertreter ganz herzlich zur „Expedition Darm“ von Mittwoch, dem 16. März 2016 bis Samstag, dem 19. März 2016 ein:

Mittwoch 16. März – Freitag, 18. März, 10.00-17.00 Uhr

Unsere internistischen und chirurgischen Chef- und Oberärzte führen unsere Besucher durch das Modell. Sie erfahren von den Experten alles zum längsten Organ unseres Körpers - oder erkunden in diesem Zeitraum das Modell auf eigene Faust.

Mittwoch 16. März, 18.00 Uhr
Patientenakademie „Neues aus dem Reich der Mitte“

In der abendlichen Informationsveranstaltung geben die leitenden Ärzte Einblicke in aktuelle, spannende Forschungsansätze rund um den Darm und die Besucher erfahren einiges zur lebenswichtigen Früherkennung der „stillen Gefahr“ Darmkrebs.

Samstag, 19. März, 10.00 -15.00 Uhr
Familienaktionstag „Rundum vorgesorgt“

Gesundheitsvorsorge ist viel mehr als die Routineuntersuchung beim Arzt. Die Besucher erleben und erfahren, wie sie mit Sport, richtiger Ernährung und moderner Medizin Magen und Darm gesund erhalten oder wieder fit machen können...

11.30 -14.00 Uhr Live-Kochduell „Gesund vs. Ungesund“ in 3 Gängen

mit den TV-Köchen Heiko Schulz und Dirk Müller (Moderation: Raiko Thal & Priv.-Doz. Dr. med. Bethge)

Ganztags

  • Besichtigung des 20 Meter langen Darm-Modells
  • Bühnen-Interviews mit Fachärzten, Ernährungsberatern und Sportmedizinern
  • Spiel und Spaß für Kinder mit Hüpfburg des FC Viktoria Berlin
  • & Kistenklettern der Landessportjugend Berlin
  • Wertvolles Frühstücks-, Mittags- und Kaffeeangebot

Foto- und Filmaufnahmen eignen sich zu jedem Zeitpunkt der Aktionstage. Das Krankenhaus Bethel Berlin steht Ihnen gerne in organisatorischen Belangen (Interviewpartner, Einholen von Einverständniserklärungen etc.) zur Seite. Bitte informieren Sie uns einfach kurz über Ihren geplanten Besuch.

Links:
www.expedition-darm.de
www.faszination-darm.de
www.felix-burda-stiftung.de
www.kochbox.com