Übersicht / Adiccon GmbH / Meldung vom 21.01.2014

Dienstag, 21. Januar 2014, 13:27 Uhr

Adiccon GmbH

Pressemitteilung

Virtualisierung im Data Center: Neue Herausforderung für IT- und Netz-Architekturen

Darmstadt – Die Virtualisierung von Applikationen im Data Center prägt die aktuellen Diskussionen um technische Architekturen im Umfeld der Informationstechnologie und Telekommunikation.

IT- und TK-Verantwortliche verknüpfen damit eine ganze Reihe von Erwartungen: Ziel ist es, in einem Data Center auf einheitlich konfektionierten Serverstrukturen mit hoher Variabilität und Elastizität produzieren zu können. Mit diesem Potenzial soll eine hochdynamische und flexible Produktion sowie ein beschleunigter Roll-out neuer Services erreicht werden.

Ein Aspekt ist dabei die Virtualisierung der Netze in Software Defined Networks (SDN). Allein hier versprechen die Prognosen der Analysten dem SDN Markt ein Wachstum von ca. 200 Millionen Dollar in 2012 auf ca. 2-3 Milliarden Dollar in 2016/2017 (Quellen: IDC, MarketsandMarkets).

Doch noch elementarer ist die Verlagerung von Applikationen in die Cloud. Wie gelingt hier die Ablösung einer durch proprietäre Hardware geprägte IT- und TK-Infrastruktur? Genau darauf fokussiert ein neuer Schwerpunkt der Adiccon GmbH.

Adiccon berät Unternehmen bei der strategischen Neuausrichtung auf virtualisierte Produktionsplattformen und der Konzeption und Umsetzung individuell zugeschnittener und zukunftsfähiger Architekturmodelle. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der sanften Migration, d.h. der Ablösung der bestehenden Infrastruktur ohne Störungseinflüsse auf bestehende Services. Universelle Modelle können nicht einfach übergestülpt werden - stattdessen ist eine Ausrichtung der Virtualisierungslösung an den spezifischen Bedürfnissen eines Unternehmens erforderlich.

Über Adiccon

Der Name Adiccon steht für "Advanced IT & Communications Consulting". Adiccon - seit 2005 erfolgreich am Markt - bietet Hersteller- und Lösungs-unabhängige Beratungs- und Dienstleistungen beim Einsatz der Informations- und Telekommunikationstechnologie für Großanwender, Mittelstand sowie für das Gesundheitswesen.