Übersicht / vivesco Apotheken-Partner GmbH / Meldung vom 19.11.2009

Donnerstag, 19. November 2009, 15:46 Uhr

vivesco Apotheken-Partner GmbH

Kommunikationsoffensive startet 2010 / Neuer Beirat gewählt / ANZAG-Chef Trümper: „Apothekenkooperationen werden immer wichtiger“

vivesco Apothekerversammlung in Frankfurt: „Der Beginn einer neuen Ära“

Frankfurt – Auf der gestrigen Apothekerversammlung in der Frankfurter Commerzbank-Arena zogen die vivesco-Apotheker positive Bilanz: In den vergangen fünf Jahren habe man gemeinsam viel erreicht, so Horst Jakobi, der Vorsitzende des vivesco-Beirats: „Die Partner-Apotheken konnten ihre Bekanntheit erhöhen, ihr Image stärken und ihre Kundenfrequenz steigern.“ Dazu hätten nicht zuletzt die öffentlichkeitswirksamen Aktionen der vivesco und die erfolgreichen regionalen Konzepte beigetragen. Um die Bekanntheit und den Erfolg der Kooperation weiter zu erhöhen, setzt vivesco-Geschäftsführer Thomas Hofmann für 2010 auf eine breit angelegte Kommunikationskampagne, die eine „neue Ära bei vivesco“ einläuten soll. Zentraler Programmpunkt auf der Apothekerversammlung war die Wahl des neuen vivesco-Beirats. Das zwölfköpfige Gremium ist das Bindeglied zwischen den Apotheken-Partnern und der vivesco-Zentrale. Dr. Thomas Trümper, der Vorstandsvorsitzende der vivesco-Mutter Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG), blickte in seinem Vortrag auf die Entwicklungen im Gesundheitsmarkt der letzten Monate zurück und warnte vor zuviel „Entspannung und Glückseligkeit“.

Die Langfassung des Textes sowie weiteres Pressematerial finden Sie auf http://www.vivesco.de