Übersicht / Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) / Meldung vom 09.10.2018

Dienstag, 09. Oktober 2018, 14:00 Uhr

Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa)

Pressemitteilung

4. SpiFa-Fachärztetag startet mit Pre-Opening in eigenständigem und zeitgemäßem Format
Fachärzte in Deutschland: Garanten für eine stabile medizinische Versorgung und eine dynamische Gesundheitswirtschaft

Berlin – Selbstbewusst. Modern. Vielfältig: Der 4. SpiFa-Fachärztetag am 18. und 19. Oktober 2018 zeigt nicht nur die medizinische und wirtschaftliche Bedeutung der Fachärzte in Deutschland. Der SpiFa geht mit der SpiFa medconference auch einen neuen Weg in modernem und dialogorientiertem Format.

Bereits am Vorabend – beim Pre-Opening – am 18.10. ab 19 Uhr gibt es einen Vorgeschmack auf das neue Veranstaltungskonzept: Hier findet in der medconference-Lounge des Ellington-Hotels unter dem Motto „Analog meets Digital“ eine Start-up-Session mit anschließendem Get-Together der Fachärzte und Experten aus dem Bereich Digital Health statt. Gäste und Redner sind hier unter anderem Dr. Gottfried Ludewig, im Bundesgesundheitsministerium zuständig für Digitalisierung und Innovation (angefragt), sowie Dr. Markus Müschenich, einer der erfahrensten Experten im Bereich Digital Health, Vorstand im Bundesverband Internetmedizin und Managing Partner von Flying Health. Junge Start-Ups stellen in 5-Minuten Pitches ihre Projekte und Programme vor und diskutieren anschließend mit niedergelassenen Ärzten die Möglichkeiten der digitalen Medizin.

Wir laden Sie herzlich ein, beim Pre-Opening und dem 4. SpiFa-Fachärztetag dabei zu sein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind online unter www.medconference.de möglich.