Übersicht

Alle Nachrichten

Donnerstag, 01. März 2007, 14:04 Uhr - Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Evaluation des Frauenförderplans für den Zeitraum 2001 bis 2005 liegt vor / Unterrepräsentanz von Wissenschaftlerinnen entgegengewirkt

Frauenförderplan im Fachbereich Medizin zeigt Wirkung: Chancengleichheit für Frauen erfolgreich umgesetzt

Die Fördermaßnahmen für Wissenschaftlerinnen im Fachbereich Medizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zeigen Wirkung: Nahezu die Hälfte aller Promotionen werden von ... mehr

Donnerstag, 01. März 2007, 12:40 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Frank Spieth:

Koalition bringt Bundespräsident in die Bredouille

Zu Medienberichten, denen zufolge sich das Inkrafttreten der Gesundheitsreform verzögern könnte, weil das Gesetz Bundespräsident Horst Köhler bisher noch nicht zur Unterschrift ... mehr

Donnerstag, 01. März 2007, 11:15 Uhr - TopMedic

Der Gute Arzt im Netz:

Topmedic.de, das Bewertungsportal für Ärzte, ist gestartet

Unter http://www.TopMedic.dekönnen jetzt Patienten ihre Meinung zu Ärzten äußern. Zusätzlich zur bundesweiten Arzt- und Zahnarztsuche kann dort jedermann seine ganz persönliche Empfehlung ... mehr

Donnerstag, 01. März 2007, 10:37 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Pressemitteilung

Wettbewerbsfähige Arzneimittelzulassung bringt mehr Sicherheit bei Arzneimitteln und Medizinprodukten und stärkt den Wirtschaftsstandort

Heute erfolgt die 1. Lesung des Gesetzes zur Errichtung der Deutschen Arzneimittel- und Medi­zinproduk­teagentur - kurz DAMA im Deutschen Bundestag. Die DAMA soll das bisherige ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 16:30 Uhr - Apothekerkammer Hamburg

Pressemitteilung

Apotheker fordern mehr Prävention und ein umfassendes Rauchverbot

Mit der Badenweiler Erklärung haben sich die 27 EU-Mitgliedsstaaten, EU-Kommission und Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Dienstag auf weitreichende Strategien zum Ausbau der ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 15:52 Uhr - Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Biggi Bender

Urteil des Bundesverfassungsgericht unbefriedigend - Fortpflanzungsmedizingesetz notwendig

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zur Finanzierung der künstlichen Befruchtung durch die gesetzlichen Krankenkassen erklären Biggi Bender, gesundheitspolitische Sprecherin, und ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 15:40 Uhr - Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Pressemitteilung

Schutz vor Passivrauchen - wirkungslose Vorschläge statt konsequenter Regelungen beim Arbeitsschutz beim Arbeitsschutz

Anlässlich des Kabinettbeschlusses des "Gesetzes zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens" erklären BirgittBender, gesundheitspolitische Sprecherin, Dr. Harald Terpe, ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 15:32 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Pressemitteilung

Meilenstiefel bei der Rauchfreiheit jetzt nicht ausziehen

Zum von der Bundsregierung heute beschlossenen Rauchverbot in öffentlichen Räumen, die der Bundeshoheit unterliegen, erklärt Martina Bunge, Mitglied der Fraktion DIE LINKE. und ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 12:19 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

"Aufatmen" in Bundesbehörden und öffentlichen Verkehrsmitteln

Gesetz zum Nichtraucherschutz vom Kabinett beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines "Gesetzes zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens" beschlossen. Die Bundesministerin für Gesundheit Ulla Schmidt und der Bundesminister ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 11:31 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Pressemitteilung

Bundesministerium für Gesundheit erklärt zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur künstlichen Befruchtung:

Bundesministerium für Gesundheit erklärt zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur künstlichen Befruchtung: Das Bundesministerium für Gesundheit stellt fest, dass das ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 10:19 Uhr - Statistisches Bundesamt

Presseinformation

In Reha-Einrichtungen wurden 2005 am häufigsten Arthrosen behandelt

In den Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland werden die Patienten am häufigsten wegen Arthrosen und Rückenschmerzen behandelt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 09:48 Uhr - CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Einladung zur Informationsveranstaltung am 5. März

Besser essen: Heranwachsende vor Fehlernährung schützen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit laden wir Sie ein zu einer Informationsveranstaltung mit dem Vorsitzenden der Arbeitsgruppe für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz der ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 09:27 Uhr - Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK)

Bakterien gegen Erkältung und Grippe!

Im Darm steckt das Gros der Abwehrkraft: Bakterien aus Sauerkraut und Brottrunk pushen die Darmflora und bauen das Immunsystem auf

Statt heißer Zitrone oder Hühnerbrühe rät Ernährungsexperte Sven-David Müller-Nothmann zu Sauerkraut und Brottrunk, um vor Erkältungskrankheiten, grippalen Infekten und der ... mehr

Mittwoch, 28. Februar 2007, 08:15 Uhr - Pro Generika e.V.

Wirkstoff des Monats: Omeprazol

Sodbrennen nicht verharmlosen

Protonenpumpenhemmer sind Arzneimittel, die Ärzte sehr häufig verordnen, um die Magensäureproduktion zu vermindern. Omeprazol war der erste Wirkstoff seiner Klasse und ist sehr gut ... mehr

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:57 Uhr - Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Pressemitteilung der Ethikkommission

Punktlandung bei der Ethik-Kommission des Landes Berlin

Das Land Berlin hat zum 1. Oktober 2005 eine Ethik-Kommission in unmittelbarer staatlicher Trägerschaft errichtet und die Geschäftsführung dem Landesamt für Gesundheit und Soziales ... mehr