Übersicht / Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / Meldung vom 26.02.2018

Montag, 26. Februar 2018, 11:45 Uhr

Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege

Themenspezial: Allergien

EUBOS HAUT RUHE

Die Medizinprodukte bei Dermatitis: Mehr Haut Ruhe geht nicht!

Meckenheim – Die häufigste Form der Dermatitis ist die Neurodermitis. 90% der Patienten hatten ihren ersten Schub vor dem 5. Lebensjahr, 80% sogar vor dem zweiten.

Bislang war EUBOS mit der Serie HAUT RUHE in Apotheken schon führend zur begleitenden Pflege bei Neurodermitis in der schubfreien Phase. Aber auch für die besonders belastende akute Schubphase gibt es jetzt zwei neue, innovative Medizinprodukte: EctoAkut® mit dem Wirkstoff Ectoin. EctoAkut® mit 3,5 % Ectoin als intensive Basispflege und EctoAkut® forte mit 7 % Ectoin sogar für die Akutphase. Dabei wird durch den entstehenden Feuchtigkeitsschutzschild nicht nur die Zellmembran deutlich stabilisiert, sondern auch die Belastung durch äußere Stressfaktoren verringert, es kommt zu einer Unterbrechung des quälenden Juck-Kratz-Kreislaufs. Die Haut kann sich erholen, der Juckreiz lässt nach. Für geplagte Kinder (und deren Eltern) ist neben diesen, durch zahlreiche Studien belegten Wirkungen aber auch die Verträglichkeit entscheidend. EctoAkut® kann im Gegensatz zu Hydrocortisonen dauerhaft und ohne Begrenzung auf bestimmte Hautareale angewendet werden. Der Stoff hat keine ausgewiesenen Nebenwirkungen, so dass eine Anwendung ab dem 1. Lebensmonat möglich ist. Mit EctoAkut® 3,5% Ectoin für eine intensive Basispflege und EctoAkut® forte 7 % Ectoin bei akuten Schüben stehen jetzt 2 ganz hervorragende Alternativen zu Hydrocortison zur Verfügung, die freiverkäuflich in jeder Apotheke zu erhalten sind und von Kinderärzten empfohlen werden.

  • Anwendung ab dem 1. Lebensmonat
  • keine bekannten Nebenwirkungen
  • keine zeitliche Begrenzung der Anwendung

EctoAkut® 3,5% - 50ml
PZN: 12727003
EctoAkut® forte 7% - 30ml
PZN: 12727026