Übersicht / Vincentz Network GmbH & Co. KG / Meldung vom 13.03.2018

Dienstag, 13. März 2018, 16:30 Uhr

Vincentz Network GmbH & Co. KG

PRESSEMITTEILUNG

eLearning für die Altenhilfe: Vincentz Akademie bietet ortsunabhängiges und zeitflexibles Lernen an

Hannover – Die Vincentz Akademie, der Fortbildungsbereich des Verlagshauses Vincentz Network, bietet ab sofort eine moderne Form der Weiterbildung an: innovative eLearning-Formate für die Altenhilfe ergänzen das bisherige Angebot aus Präsenzseminaren und Fernlehrgängen. Bislang stehen 19 eLearning-Kurse zur Verfügung, das Programm wird laufend erweitert.

Zeitsparend, kosteneffizient und ortsunabhängig – die neuen eLearning-Kurse der Vincentz Akademie sind auf Experten aus Pflegepraxis und Management zugeschnitten und holen diese direkt in ihrem Arbeitsalltag ab. Die digitalen Fortbildungen vermitteln aktuelles Wissen aus den Bereichen Führung und Management stationärer Altenpflegeeinrichtungen, ambulanter Pflegedienste, sowie Pflege und soziale Betreuung. Ob Dienstplanung, Pflegegradmanagement oder der Umgang mit Demenzbetroffenen, die Themen sind vielfältig. Das neue Angebot spart nicht nur Zeit und Geld der Teilnehmer, sondern gibt den Leitungs- und Fachkräften ortsunabhängig die Möglichkeit, sich weiterzubilden und so ihr neu erworbenes Wissen direkt in der Praxis anzuwenden.

„Vielen Beschäftigten in der Altenhilfe fehlt schlichtweg die Zeit für mehrtägige Weiterbildungen. Mit unseren eLearning-Seminaren können Sie sich nun auf einer modernen, innovativen und professionellen Lernplattform fortbilden, wann und wo immer Sie möchten und dabei Ihre persönliche Lerngeschwindigkeit wählen“, sagt Miriam von Bardeleben, Verlagsleiterin Altenhilfe bei Vincentz Network.

Wissensvermittlung von Experten für die Praxis

Die Referenten sind allesamt renommierte Fachautoren, die in aufwändig animierten und professionell produzierten digitalen Lerneinheiten die Kursinhalte selbst vor der Kamera präsentieren. Praxisorientiert und mit persönlichen Erfahrungen geben sie nicht nur den aktuellen Wissenstand weiter, sondern vermitteln auch viele nützliche Tipps für den Berufsalltag in der Altenhilfe.

Von dem Angebot profitieren besonders Geschäftsführer, Einrichtungs-, Pflegedienst- sowie Wohnbereichsleitungen, Qualitätsmanagementbeauftragte und Pflegefachkräfte mit und ohne Managementaufgaben sowie die sozialen Betreuungskräfte in der stationären und ambulanten Pflege. Gerade für Führungskräfte und Mitarbeiter in der sozialen Betreuung gibt es bisher kaum eLearning-Angebote, dieser Bedarf wird nun gedeckt.

Für jeden das passende Seminar

Das eLearning-Programm ist umfangreich und bietet für die verschiedenen Bedürfnisse das passende Fortbildungsangebot: Von Einzelkursen mit persönlichem Teilnahmezertifikat über Intensiv-Lehrgänge und Unternehmens-kurse für die ganze Belegschaft bis hin zu Blended Learning-Seminaren bestehend aus eLearning-Kurs und Präsenzseminar.

Das gesamte Seminar-Programm und alle eLearning-Kurse im Überblick unter: www.vincentz-akademie.de/elearning

Über Vincentz Network
120 Jahre kann Vincentz Network bereits auf seine Erfolgsgeschichte zurückschauen, doch der Blick richtet sich nach vorne: Als führendes Medienhaus der stationären und ambulanten Altenhilfe vermittelt und entwickelt Vincentz Network Informationen und Wissen mit höchstem Anspruch an Aktualität und Qualität. Ob Verlagserzeugnisse wie Fachzeitschriften, Fachbücher, Arbeitshilfen oder topaktuelle Newsletter und Online-Angebote. Ob speziell zugeschnittene Angebote an Messen, Kongressen und Seminaren, die das Informationsnetzwerk zwischen Leitungs- und Pflegefachkräften, Autoren und Referenten spannen: Vincentz Network ist der Informationslieferant für die Altenhilfe. Mit der „Vincentz Akademie“ ist ein bedarfsorientiertes Programm entstanden, das alle relevanten Themenbereiche abdeckt. www.vincentz.de

Kontakt:

Christoph Mischke
Produktmanager Digital
Vincentz Network

Vincentz Network GmbH & Co. KG
Plathnerstr. 4c
30175 Hannover
Tel. +49 (0)511/9910-105
Fax +49 (0)511/9910-199