Übersicht / GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS / Meldung vom 05.09.2018

Mittwoch, 05. September 2018, 15:45 Uhr

GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS

14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS am 19. und 20. September 2018 im Grand Elysée Hamburg

GWKnews: Vom Ersten Bürgermeister bis zu KIM, dem Avatar Special Guests beim GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS

Hamburg – „Der Bogen unserer Akteure des in zwei Wochen beginnenden 14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTS­KONGRESSES ist in diesem Jahr besonders weit gespannt“, verrät der Gesundheitsunternehmer und Kongresspräsident, Professor Heinz Lohmann. Gleich zu Beginn begrüßt der Präsident des Senates und Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, die Teilnehmer aus ganz Deutschland. Für das Bundesgesundheitsministerium spricht der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart, MdB, ein Grußwort.

Gast beim TV-Talk „Mensch Wirtschaft!“ ist der Sternekoch, Autor und TV-Moderator Christian Rach. Diese Folge der Hamburg1-Sendereihe wird vor Publikum auf dem Kongress aufgezeichnet. „Ich werde mit ihm auch darüber sprechen, ob seine sehr populäre Fernsehsendung ‚Rach, der Restauranttester‘ auch auf Krankenhäuser übertragbar wäre“, sagt Prof. Lohmann, der Moderator des monatlich seit 13 Jahren ausgestrahlten Formats.

Ein GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS ohne Kunst ist schwer vorstellbar. In diesem Jahr wird der Künstler Hans Braumüller Mail Art präsentieren und „vor Ort“ kleine Kunstwerke gestalten und signieren, die die Besucher des Kongresses kostenlos mit nach Hause nehmen können.

Und nicht zuletzt wird der Avatar KIM zu den Teilnehmern sprechen und in einer Sonder-veranstaltung sein Können unter Beweis stellen. Bei „Breaking News: Mit KIM auf Du und Du“ erfahren Interessierte, wie der Avatar Patienten hilft, einen Teil der Aufnahmeprozedur im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein durch „Self Check-in“ zu bewältigen.

Insgesamt werden beim 14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS mehr als 200 Referenten und Moderatoren im Einsatz sein, unter ihnen auch die Gesundheitssenatorin der Freien Hansestadt Bremen, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, sowie der Freien und Hansestadt Hamburg, Cornelia Prüfer-Storcks, und der Gesundheitsminister von Schleswig-Holstein, Dr. Heiner Garg. Mitwirken werden auch die ehemalige Staatsministerin Birgit Fischer und Dr. Florian Gerster, Staatsminister a. D. sowie die früheren Senatoren Dr. Hermann Schulte-Sasse und Ulf Fink, der zweite Kongresspräsident.

Aktuelle Informationen und direkte Anmeldung zum diesjährigen GESUNDHEITSWIRTSCHAFTS-KONGRESS am 19. und 20. September im Grand Elysée Hotel ständig unter: www.gesundheitswirtschaftskongress.de.