Übersicht / X3.Net GmbH / Meldung vom 06.11.2013

Mittwoch, 06. November 2013, 15:27 Uhr

X3.Net GmbH

Pressemitteilung

Innovative Lösungen der X3.Net auf der MEDICA 2013

Moers – „Be Part of the No. 1”! – Ganz dem Motto der MEDICA folgend ist die X3.Net GmbH in diesem Jahr als Aussteller auf der weltweit führenden und größten Medizinmesse vertreten. „Wir freuen uns, den Besuchern unsere innovativen Lösungen für elektronische Datenaustauschprozesse präsentieren zu können“, so Ulf Göres, Bereichsleiter der X3.Net GmbH. „Wir stellen Leistungserbringern und Kostenträgern Datentransfer, Dienstleistungen und praktische Zusatzdienste für die Teilnahme am sektorenübergreifenden Gesundheitsnetzwerk X3.Net zur Verfügung.“

Vom 20. bis zum 23. November ist die Messe Düsseldorf wieder internationale Business-Plattform für Entscheider, Akteure und Unternehmen des Gesundheitsmarktes. Erwartet werden um die 4.500 Aussteller und rund 130.000 Fachbesucher. Die MEDICA, die auf eine mehr als 40-jährige Veranstaltungshistorie zurückblickt, setzt in diesem Jahr neue Akzente: Im Rahmen der erstmalig stattfindenden „MEDICA Conferences & Forums“ findet ein umfangreiches Kongressprogramm statt. Programmpunkte sind unter anderem medizinische Querschnittsthemen mit fachdisziplinübergreifenden Aspekten sowie präventive Ansätze der Sportmedizin bis hin zu Therapien unter Einsatz moderner elektromedizinischer Geräte.

Der immer stärker voranschreitende IT-Einsatz im Gesundheitsbereich ist ein Leitthema der Messe. Hierbei geht es vor allem um die IT-Integration in den verschiedensten Anwendungen des Gesundheitssystems. Auch der X3.Net GmbH ist es ein Anliegen, praktische Verknüpfungen von Health-IT mit Prozessen und Anwendungen aus dem Alltag aufzuzeigen. Der Schwerpunkt der X3.Net liegt auf dem digitalen Datentransfer zwischen den Beteiligten des Gesundheitswesens. Dabei spielen Sicherheit und Datenschutz eine wichtige Rolle. Der X3-Standard stellt sicher, dass alle relevanten Prozessinformationen übermittelt werden und nur authentifizierte Teilnehmer Zugriff auf die Daten haben. Ein ganz neuer Service der X3.Net GmbH ist die Einbindung der staatlich gesicherten De-Mail in die Prozesse des Versorgungsmanagements. Diese ermöglicht eine rechtsichere und verschlüsselte elektronische Kommunikation mit Teilnehmern auch außerhalb des Netzwerks, z.B. mit den Versicherten.

Das Prinzip von Vernetzung und Kommunikation zeigt sich auch in der Positionierung der X3.Net auf der MEDICA. Als Teilnehmer des Gemeinschaftsstandes des Wirtschaftsministeriums NRW setzt die X3.Net ihr Motto „Wir vernetzen das Gesundheitswesen“ direkt in die Praxis um. Seit diesem Herbst auch aktives Mitglied des Gesundheitsnetzwerks Niederrhein, möchte das innovative IT-Unternehmen aus Moers dazu beitragen, die Infrastruktur für ein effizientes Gesundheitssystem in Deutschland zur Verfügung zu stellen. Auch der Vortrag von Ulf Göres „Mehrwert schaffen durch Vernetzung“ steht ganz im Sinne des Firmenmottos. Das Team der X3.Net GmbH freut sich auf regen Austausch am Stand C80 in Halle 03 und Besucher beim Vortrag auf der Dachterrasse am 22.11 um 10:45 Uhr.

Veranstaltungsort
MEDICA 2013
Messe Düsseldorf
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

Pressekontakt:

Nina Bruns
Tel.: +49 (0)2841 78 188 15
E-Mail: bruns@x3.net
De-Mail:nina.bruns@x3net.de-mail.de
www.x3.net