Übersicht / Beuth Verlag GmbH / Meldung vom 01.08.2013

Donnerstag, 01. August 2013, 18:14 Uhr

Beuth Verlag GmbH

Pressemitteilung

Neuer Online-Dienst: Beuth Verlag erweitert Programm um Richt- und Warnwerte der DGHM

Berlin – Ab sofort stehen auf dem neuen Online-Dienst des Beuth Verlags alle Richt- und Warnwerte der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) zur Verfügung. Der Verlag erweitert damit sein Informationsangebot im Fachbereich Lebensmittel und Hygiene. Die wissenschaftlichen Werte der DGHM bilden für Wirtschaft und Behörden eine umfassende Grundlage zur Beurteilung des mikrobiologisch-hygienischen Status von Lebensmitteln oder Lebensmittelgruppen.

Der Online-Dienst verfügt über praktische und übersichtliche Suchfunktionen. Neben einer einfachen Suche ermöglicht die erweiterte Suche die gezielte Anzeige von benötigten Dokumenten, z. B. anhand der Dokumentennummer oder des Ausgabedatums. Sämtliche Dokumente können heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Eine Aktualisierungsmail informiert die Anwender über die Veränderungen der halbjährlichen Updates. Der Dienst kann für eine monatliche Gebühr von 5 Euro pro Monat genutzt werden, Verbandsmitgliedern steht er gratis zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Online-Dienst unter www.dghm-richt-warnwerte.de

Über den Beuth Verlag:
Der Beuth Verlag vertreibt als Tochterunternehmen des DIN Deutsches Institut für Normung e. V. nationale und internationale Normen und entwickelt Fachliteratur in allen medialen Aufbereitungen für Industrie, Wissenschaft, Handel, Dienstleistungsgewerbe, Studium und Handwerk. Mit dem Gros seiner Publikationen und Dienstleistungen richtet sich das Medienhaus speziell an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – und trägt damit zu ihrer Wettbewerbsfähigkeit bei. Zur Programmvielfalt des Beuth Verlags mit über 350.000 Titeln gehören neben der Vielzahl an technischen Regelwerken diverse branchenspezifisch ausgerichtete Buchreihen, E-Books, Management-Systeme, Online-Dienste, Loseblattwerke, Zeitschriften, Apps – sowie im Rahmen der DIN-Akademie ein breitgefächertes Tagungs- und Seminarprogramm. Das Berliner Traditionshaus erwirtschaftet mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 61,1 Millionen Euro (2012) und ist heute einer der führenden Technikverlage in Europa.

Über die DGHM:
Die Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft. Sie erstrebt den Zusammenschluss aller in der Mikrobiologie und Hygiene tätigen Wissenschaftler in Deutschland und hat die Aufgabe, Forschung und Lehre auf den verschiedenen Teilgebieten der Mikrobiologie und Infektionsimmunologie sowie der Hygiene und des Gesundheitswesens durch Austausch wissenschaftlicher und praktischer Erfahrung, Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und gemeinsamen wissenschaftlichen Vorhaben zu fördern.