Übersicht / Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. / Meldung vom 09.03.2018

Freitag, 09. März 2018, 11:30 Uhr

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V.

Pressemitteilung

Patricia Alison Hartley neue stellvertretende BAH-Vorsitzende

Berlin – Der Vorstand des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) hat Patricia Alison Hartley zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Hartley ist seit 2014 Beisitzerin im BAH-Vorstand und leitet bei Sanofi-Aventis Deutschland GmbH den Geschäftsbereich Selbstmedikation.

Sie löst Stefan Meyer, Bayer Consumer Care AG, zum 1. April ab. Meyer wird bei Bayer künftig den Bereich Europa, Mittlerer Osten sowie Afrika verantworten und sich deshalb aus dem Vorstand verabschieden.

„Patricia Alison Hartley engagiert sich schon seit Jahren für den Verband. Ich freue mich ganz besonders, dass sie uns nun mit ihrer Fachexpertise als stellvertretende Vorsitzende unterstützt“, so der BAH-Vorstandsvorsitzende Jörg Wieczorek, Hermes Arzneimittel GmbH. Er dankte Meyer, der seit 2013 im BAH-Vorstand aktiv ist, für die konstruktive Zusammenarbeit. „Herr Meyer hat als BAH-Vorstand die Arbeit des Verbandes maßgeblich geprägt und bei entscheidenden Weichenstellungen mitgewirkt.“

Der BAH-Vorstand setzt sich zum 1. April wie folgt zusammen: Jörg Wieczorek, Hermes Arzneimittel GmbH, ist Vorstandsvorsitzender des BAH. Seine Stellvertreter sind Patricia Alison Hartley, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Philipp Huwe, AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, und Dr. Traugott Ullrich, Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG. Jan Kuskowski, Queisser Pharma GmbH & Co. KG, ist Schatzmeister. Beisitzer sind Michael Becker, Pfizer Consumer Healthcare GmbH, Mathias Hevert, Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG, Dr. Jürgen Kreimeyer, Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Dr. Andreas Kress, Novartis Pharma GmbH, Dr. Ralf Mayr-Stein, MEDA Pharma GmbH & Co. KG, Henriette Starke, APOGEPHA Arzneimittel GmbH, und Dr. Martin Zügel, MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH.

Neu kooptierte Mitglieder sind Tobias Boldt, Bayer Consumer Care AG, und Victor Geus, GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG.

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) ist der mitgliederstärkste Branchenverband der Arzneimittelindustrie in Deutschland. Er vertritt die Interessen von mehr als 420 Mitgliedsunternehmen, die in Deutschland ca. 80.000 Mitarbeiter beschäftigen. Das Aufgabenspektrum des BAH umfasst sowohl die verschreibungspflichtigen als auch die nicht verschreibungspflichtigen Arzneimittel sowie die stofflichen Medizinprodukte. Unter www.bah-bonn.de gibt es mehr Informationen zum BAH.