Übersicht / Master Pool Medien Management & PR Consult Limited / Meldung vom 07.12.2012

Freitag, 07. Dezember 2012, 10:01 Uhr

Master Pool Medien Management & PR Consult Limited

Pressemitteilung

3. Europäischer Präventionstag (25.-26. Januar 2013 im ICC Berlin) / Gesundheitliche Prävention - in der Praxis erfolgreich umgesetzt

Berlin – Unter dem Kongress-Motto "Prävention heute - Gesundheit morgen" werden am 25. / 26. Januar 2013 in Berlin rund 800 Experten aus unterschiedlichen Organisationen und Institutionen beim 3. Europäischen Präventionstag im ICC Internationales Congress Centrum Berlin zielgerichtet diskutieren, wie "Gesundheitliche Prävention" und "Gesundheitsförderung" auf der Basis wissenschaftlicher und medizinischer Erkenntnisse lebensnah und praxisorientiert umgesetzt werden können.Die Gesellschaft für Prävention e.V. (GPeV) richtet den Kongress zum ersten Mal in der deutschen Hauptstadt aus und erwartet von den rund 800 Teilnehmern aus der Medizin, der Gesundheitswirtschaft, der Politik und dem universitären Bildungswesen einen Expertise-orientierten Maßnahmenkatalog, wie gesundheitliche Prävention / Gesundheitsförderung für die primäre Zielgruppe Kinder / Jugendliche / junge Erwachsene in der Praxis ganz konkret aussehen muss. GPeV-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Walter Tokarski: "Früh gesetzte Präventionsmaßnahmen sind im Hinblick auf eine zukunftsfähige Lebensqualität für unseren Nachwuchs von großer Bedeutung."

Dem Rektor der Deutschen Sporthochschule Köln geht es mit den Mitgliedern der Gesellschaft für Prävention e.V. darum, alle Experten aus dem Gesundheitsbereich zum Mitmachen zu bewegen. Nach Ansicht der Gesellschaft für Prävention e.V. als Dachorganisation ist vor allem die Jugend für dieses Thema noch nicht genügend sensibilisiert. Wichtige Organisationen und Institutionen werden in Berlin ihre Sicht und in Folge verschiedene Projekte vorstellen, wie die Sensibilisierung in der Praxis durch konkrete Maßnahmen gelingen kann.

Neben Vorträgen und Diskussionen zur "Gesundheitlichen Prävention / Gesundheitsförderung im Nachwuchsbereich" wird der 3. Europäische Präventionstag als zweiten Schwerpunkt des Kongresses Lösungsvorschläge zum Thema "Betriebliche/s Gesundheitsmanagement /-förderung" erarbeiten.

Anmeldungen für den 3. Europäischen Präventionstag (25. / 26. Januar 2013 im ICC Berlin) und weitere Informationen unter www.gpev.eu

Dateianhänge:

Pressekontakt:

JPH Promotion, Jens-Peter Hecht
E-Mail: jphecht@hecht-pr.de / Tel. 0171-5414894