Übersicht / Frosch Sportreisen GmbH / Meldung vom 28.04.2022

Donnerstag, 28. April 2022, 14:07 Uhr

Frosch Sportreisen GmbH

Pressemitteilung

Abenteuerurlaub in Häppchen
Frosch bietet Urlaub mit Outdoor-Elementen

Münster – Outdoor-Reisen als Abenteuer am Limit gilt nicht als typischer Erholungsurlaub. Frosch Sportreisen portioniert nun das Abenteuer und bringt Outdoor-Erlebnisse mit Urlaubserholung zusammen. Auf zahlreichen Reisen kombinieren die Sportreise-Spezialisten, was kontrastreicher kaum sein könnte. Klassischen Urlaub im von Frosch betriebenen Sportclub verbinden die Münsteraner mit wohldosierten Abenteuern.

Besonders rustikal sticht dabei die hochalpine Wanderwoche in Arosa Lenzerheide hervor. Die Woche mit fünf ambitionierten Wanderungen geht vom Frosch-eigenen Sportclub Hohenfels aus und enthält ein abenteuerliches Highlight. Zur Wochenmitte steht eine Übernachtung in einer abgelegenen Hütte auf über 2.000 Metern Höhe auf dem Programm. Vollkommen autark betrieben, mit ein wenig Solarstrom für das Licht am Abend, einem Brunnen für die tägliche Wäsche und einem Kamin als einziger Heizung wird das Outdoor-Erlebnis perfekt. Mit malerischen Wäldern, kristallklaren Bergseen, unzählige Alpwiesen und imposante Berggipfel kommen Outdoor-Romantiker voll auf ihre Kosten.

Drei weitere Abenteuer-Urlaub-Kombinationen bietet Frosch in Griechenland an. Auf Kreta etwa können Frosch-Gäste in das Outdoor-Erlebnis Trekking hinein schnuppern. Der Aufenthalt im Frosch Sportclub Dimitra wird kombiniert mit zwei reizvollen Trekking-Tagen und der Übernachtung in einem kleinen Küstendorf am Ende der berühmten Samaria-Schlucht. Intensiveres Trekking in eine der spannendsten Outdoor-Regionen Europas bietet die Trekkingreise nach Südalbanien. Ausgehend vom griechischen Frosch Sportclub auf Korfu geht es in das wenig besuchten Zagoria-Tal. Die kurze Überfahrt von Korfu zum albanischen Festland ermöglicht den schnellen Wechsel zwischen Inselurlaub und abenteuerlichem Trekking. Zum Olymp führt die Outdoorwoche im Frosch Sportclub Poseidon View. Neben Sportprogramm warten zwei Tage Canyoning in den Schluchten des Götterberges.