Übersicht / BASICS GmbH - Ein Unternehmen der RANBAXY-Gruppe / Meldung vom 17.01.2008

Donnerstag, 17. Januar 2008, 14:45 Uhr

BASICS GmbH - Ein Unternehmen der RANBAXY-Gruppe

PRESSEINFORMATION

Basics Arzneimittel auf Empfehlungsliste der BAHN-BKK

Leverkusen – 17. Januar 2008 • Optimale Versorgung der BAHN-BKK Versicherten • Bestehende Rabattverträge mit BKK Mobil Oil, KKH, IKK Niedersachsen, Angestellten-Krankenkassen (VdAK), Arbeiter-Ersatzkassen-Verband (AEV)

Auf der Empfehlungsliste der BAHN-BKK stehen ab dem 01. Februar 2008 alle Festbetragsarzneimittel der Basics GmbH - Ein Unternehmen der RANBAXY-Gruppe.

Als erste gesetzliche Krankenkasse hat die BAHN-BKK Rabattverträge über sämtliche Festbetragsarzneimittel auf Grundlage einer europaweiten Ausschreibung geschlossen. Für die rund 650.000 Versicherten in ganz Deutschland stehen damit ab dem 01. Februar 2008 auch 225 moderne Arzneimittel der Basics GmbH zur Verfügung. "Wir freuen uns über die neue Rabattpartnerschaft mit der BAHN-BKK, einem der größten betrieblichen Krankenversicherer Deutschlands", so Basics-Geschäftsführerin Dr. Heike Streu.

Neben dem neuen Rabattvertrag mit der BAHN-BKK bestehen für das gesamte Basics-Sortiment weitere Vereinbarungen mit der der BKK Mobil Oil, der KKH (Kaufmännischen Krankenkasse Hannover) und mit der IKK Niedersachsen und. Darüber hinaus hat das Leverkusener Unternehmen einen Rabattvertrag mit dem Verband der Angestellten-Krankenkassen e.V. (VdAK) und dem Arbeiter-Ersatzkassen-Verband e.V. (AEV) über fünf Einzelwirkstoffe.

"Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die zuverlässige Versorgung der Patienten mit qualitativ hochwertigen und preiswerten Arzneimitteln. Bei höchstem Anspruch an die Qualität der Arzneimittel wird dies vor allem durch den Erhalt äußerst kosteneffizienter Strukturen auch zukünftig möglich sein", so Heike Streu.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Rabattverträge und zu den vertraglich abgedeckten Arzneimitteln sind auf http://www.basics.de zusammengefasst.