Übersicht / BASICS GmbH - Ein Unternehmen der RANBAXY-Gruppe / Meldung vom 01.08.2007

Mittwoch, 01. August 2007, 08:00 Uhr

BASICS GmbH - Ein Unternehmen der RANBAXY-Gruppe

RABATTVERTRÄGE

Basics Arzneimittel auf Empfehlungslisten von 25 großen gesetzlichen Krankenkassen

Leverkusen – Basics Arzneimittel stehen gegenwärtig auf den Empfehlungslisten von insgesamt 25 gesetzlichen Krankenkassen.

"Wir freuen uns, dass unsere Produkte von zahlreichen deutschen Krankenkassen ausgewählt und empfohlen werden", so Basics-Geschäftsführerin Dr. Heike Streu. Den größten Anteil nimmt dabei die vertragliche Vereinbarung mit der AOK ein.

Die Basics Rabattverträge decken ein breites Spektrum verordnungsstarker Wirkstoffe ab. Ziel der Basics GmbH ist es auch weiterhin, Patienten in ganz Deutschland mit bewährten Arzneimitteln von nachgewiesener hoher Qualität zu günstigen Preisen zu versorgen. Bei höchstem Anspruch an die Qualität der Arzneimittel wird dies vor allem durch den Erhalt äußerst kosteneffizienter Strukturen auch zukünftig möglich sein.

Dr. Heike Streu: "Dabei sind unsere Generika konsequent unter den drei günstigsten Arzneimitteln. Bei allen definierten Festbetragsgruppen sind Basics Arzneimittel garantiert zuzahlungsfrei. Konkret bedeutet dies, dass für Patienten bei 151 Basics Produkten die Zuzahlung von 5 bis 10 Euro entfällt."

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Rabattverträge und zu den vertraglich abgedeckten Arzneimitteln sind auf der Homepage von Basics unter http://www.basics.de zusammengefasst.