Übersicht / Cape June / Meldung vom 25.07.2007

Mittwoch, 25. Juli 2007, 16:02 Uhr

Cape June

Neuer Wohlfühl-Stick fordert probiotische Joghurts und Drinks heraus

Cape June präsentiert das erste probiotische Pulver zum Mitnehmen: praktisch und mit nur 6,6 kcal

Frankfurt am Main – Mit brandneuen Probiotika-Sticks unter dem Namen "Nutrilance" fordert der Frankfurter Anbieter für innovative Beauty- und Wellnessprodukte, Cape June, probiotische Joghurts und Drinks heraus. Ab sofort bietet das Unternehmen die tägliche Portion Wohlbefinden "to go" - in Form eines praktischen Sticks. Größe und Form sind die eines Zuckertütchens, wie es im Café serviert wird. Der Verzehr ist denkbar einfach: Das probiotische Nutrilance-Pulver schmeckt nach "Cookies and Cream" und löst sich angenehm im Mund auf. Der Vorteil: Anders als probiotische Milchprodukte muss Nutrilance nicht gekühlt werden und ist daher ideal für unterwegs. Die Probiotika-Sticks passen in jede Hand- oder Hosentasche und sind die ideale Lösung für Menschen, die viel reisen, oft im Stress sind oder eine nicht ganz harmonische Verdauung haben. Der Probiotika-Stick enthält drei aktive Kulturen probiotischer Milchsäurebakterien sowie den Ballaststoff Inulin, der regulierend auf die Verdauung wirkt.

Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BfEL) bestätigt: Probiotika fördern das Wohlbefinden

Dass die in Nutrilance enthaltenen probiotischen Kulturen eine ausgewogene Darmflora fördern und somit zu Gesundheit und Wohlbefinden beitragen, belegen wissenschaftliche Studien. Auch die Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BfEL) bestätigt diesen Zusammenhang. "Gesundheitsbewusste, die bereits heute probiotische Drinks oder Joghurts nutzen, haben mit Nutrilance die ideale Alternative für unterwegs. Das ist gerade in unserer mobilen Zeit ein großer Vorteil", sagt Sabine Hartwig, Produktmanagerin bei Cape June. Die gelernte Ernährungswissenschaftlerin weist auf die Relevanz des Themas hin: "Probiotika unterstützen das wichtigste Immunorgan des Körpers, den Darm. Dort helfen sie, die Verdauung zu harmonisieren, und stärken die Abwehrkräfte, wie Studien bestätigen", so Hartwig. Die Nutrilance-Sticks sind daher nicht nur praktisch, sondern tragen auch zur Stärkung der Darmabwehr und zu einer regulierten Verdauung bei und sind eine sinnvolle Nahrungsergänzung.

Nutrilance schmeckt - bei nur wenigen Kalorien

Mit nur 6,6 kcal pro Tagesportion enthält Nutrilance weit weniger Kalorien je tägliche Portion als viele probiotische Lebensmittel. Die Probiotika-Sticks mit dem leckeren Pulver sind zudem bestens geeignet für Menschen, die keine Milchprodukte essen und etwas für ihr Wohlbefinden tun wollen. Nutrilance ist dabei preiswerter als die meisten probiotischen Lebensmittel. Die Zweimonatspackung Nutrilance mit 60 Sticks kostet nur 27 Euro und kann über den Cape June-Online-Shop http://www.capejune.de oder über ausgewählte Kosmetik- und Fitnessstudios bezogen werden.

Mit Nutrilance bietet Cape June ein weiteres Produkt, das das allgemeine Wohlbefinden von innen her fördert. "Wer gesund ist, fühlt sich automatisch besser und strahlt das auch aus. Cape June richtet sich an alle Frauen und Männer, die gezielt etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun möchten, um sich vital und schön zu fühlen", sagt Geschäftsführer Thomas Bayer.

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter: http://www.capejune.de

Über Cape June Die in Frankfurt am Main ansässige Cape June Ltd. & Co. KG bietet anspruchsvollen, trendbewussten Frauen und Männern zwischen 30 und 65 Jahren, die ihre Schönheit und ihre Gesundheit gezielt fördern möchten, vorwiegend Pro­dukte und Services aus dem Bereich der individuellen Nahrungsergänzung. Ziel ist es, unter der Marke Cape June allen Kunden ein auf ihre individuellen Bedürfnisse und Lebenssituationen maßgeschneidertes Komplett­angebot rund um Schönheit und Gesundheit zur Verfügung stellen. Dazu identifiziert das Unternehmen Trends und entwickelt sie, gemeinsam mit etablierten Partnern und Herstellern, zu hochwertigen Qualitätsprodukten für den deutschen Markt. Für den Start in Deutschland umfasst das Produktportfolio zunächst Vital- und Nährstoff­komplexe mit einem hohen Individualisierungsgrad (Videntity, Videntity Kur) ebenso wie Substanzen zur positiven Beeinflussung von Hautalterungsprozessen und auch exklusive Angebote für Sportler oder Menschen mit einem aktiven Lebensstil. Das Unternehmen, dessen Produkte im Internet und über ausgewählte Kanäle wie Kosmetik- oder Fitnessstudios erhältlich sind, gehört zu Lamberts Healthcare Ltd., U. K., einem internationalen Versand­handel für Nahrungsergänzungsmittel. Unter http://www.agingportal.de will Cape June künftig auch wissenschaftliche Informationen über die neuesten Entwicklungen zum Thema Anti-Aging und zu angrenzenden Bereichen zur Verfügung stellen. http://www.capejune.de

Kontakt:

Pressekontakt
Cape June-Pressestelle
Nadine Bauer / Georg Lahme
c/o Klenk & Hoursch Partner für Public Relations
Hedderichstraße 108
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 719168-39
Fax: 069 719168-28
nadine.bauer@klenkhoursch.de