Übersicht / Ethypharm GmbH / Meldung vom 18.03.2021

Donnerstag, 18. März 2021, 10:32 Uhr

Ethypharm GmbH

Presseinformation

Ethypharm kooperiert mit Clever Leaves für medizinische Cannabisprodukte in Deutschland

Schönefeld – Ethypharm hat mit Clever Leaves einen exklusiven Lizenzvertrag für den Vertrieb von medizinischen Cannabisextrakten in Deutschland, dem wichtigsten europäischen Markt für medizinisches Cannabis, unterzeichnet. Für Ethypharm ist dies ein weiterer Schritt, um ein führender und vertrauenswürdiger Anbieter von medizinischen Cannabisprodukten in Europa zu werden.

Diese Vereinbarung erweitert das Angebot der Ethypharm-Gruppe in ihrem Kerntherapiegebiet des Zentralen Nervensystems. "Die Zusammenarbeit mit Ärzten und Apothekern, um das Leben der Menschen zu verbessern, ist eines der Ziele von Ethypharm. Mit medizinischem Cannabis wird ein medizinischer Bedarf für Patienten gedeckt, die mit den derzeitigen Behandlungen keine Linderung erfahren. Partnerschaften wie mit Clever Leaves sind Teil der DNA von Ethypharm.", sagte Bertrand Deluard, CEO von Ethypharm.

Clever Leaves, ein anerkanntes Cannabisunternehmen, wird EU-GMP-zertifizierte medizinische Cannabisextrakte herstellen und liefern, die aus ihren Einrichtungen in Kolumbien stammen. Die fertigen Produkte werden in der zweiten Jahreshälfte 2021 von der lokalen Tochtergesellschaft als Produktportfolio unter der Marke Ethypharm in Deutschland vermarktet und vertrieben. Das Portfolio umfasst High-CBD-, High-THC- und ausgewogene CBD-THC-Formulierungen, die auf die symptomatische Behandlung von neurologischen Erkrankungen sowie chronischen Schmerzen in palliativen Situationen abzielen.

Deutschland ist nach Frankreich der zweite europäische Markt, auf dem die Ethypharm-Gruppe medizinisches Cannabis anbietet. Im vergangenen Januar wurde Ethypharm von der französischen Gesundheitsbehörde (Nationale Agentur für die Sicherheit von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten - ANSM) ausgewählt, um medizinische Cannabisprodukte für das erste französische medizinische Cannabis-Pilotprogramm überhaupt anzubieten.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.ethypharm.com und folgen Sie uns auf LinkedIn

Die lange Version der Presseinformation finden Sie hier.