Übersicht / EXPOPHARM / Meldung vom 25.09.2006

Montag, 25. September 2006, 12:35 Uhr

EXPOPHARM

EXPOPHARM

EXPOPHARM 2006: 25 000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland / Neuer Besucherrekord in München

Eschborn – Rund 25 000 Gäste aus dem In- und Ausland besuchten vom 21. bis 24. September die EXPOPHARM 2006 in München. Noch nie zuvor in der Geschichte der Veranstaltung waren so viele Apotheker aus Deutschland und anderen Ländern in die bayerische Landeshauptstadt gereist, um sich über die wichtigsten Neuigkeiten am Markt zu informieren.

Die Erwartungen der Veranstalter wurden deutlich übertroffen. Im Vergleich zur letzten EXPOPHARM in München vor zwei Jahren legte die Zahl der Besucher um knapp 12 Prozent zu. Mit dem Ergebnis schließt die diesjährige EXPOPHARM zur Vorjahresveranstaltung in Köln auf – und unterstreicht den Rekordkurs, auf dem sich Europas bedeutendste Pharma-Fachmesse seit einigen Jahren befindet. Der Anteil ausländischer Fachbesucher lag in diesem Jahr bei 12 Prozent.

Von Donnerstag bis Sonntag hatten knapp 500 Aussteller aus 15 Nationen auf 24 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre neuen Produkte und Dienstleistungen aus dem Pharma- und Apothekenbereich präsentiert. Die Unternehmen zeigten sich mit dem Verlauf der Messe und mit der Besucherqualität erneut mehr als zufrieden.

Der Erfolgskurs hatte sich bereits vor Messestart abgezeichnet: Obwohl die Veranstalter die Nettoausstellungsfläche im Vorfeld um ein Fünftel vergrößert hatten, war die EXPOPHARM 2006 bereits vor Monaten ausgebucht gewesen. Im Verlauf der Veranstaltung gingen bei der Messeleitung daher bereits zahlreiche Buchungen für die Veranstaltung im kommenden Jahr ein. Die nächste EXPOPHARM findet vom 27. bis 30. September 2007 in Düsseldorf statt.