Übersicht / parmapharm / Meldung vom 24.01.2008

Donnerstag, 24. Januar 2008, 16:38 Uhr

parmapharm

parmapharm Marktförderungs GmbH & Co. KG

Gemeinsamer Marktauftritt der Gesund-ist-bunt-Apotheken schreitet weiter voran – Apotheker können mit GiB-DruckWerk Werbemittel online gestalten

Bielefeld – im Januar 2008. Seit Sommer 2007 unterstützt der neu entwickelte, gemeinsame Apothekenauftritt die Neuausrichtung der Gesund-ist-bunt-Apotheken hin zu Premium-Apotheken. Ab sofort spiegelt sich der neue Außenauftritt auch in den Werbemitteln der Mitgliedsapotheken wider. Mit der Web-to-Print-Anwendung "GiB-DruckWerk" können die Mitgliedsapotheker vom PC aus auf einfachste Weise voll individualisierte Flyer, Anzeigen und Plakate sowie die komplette Geschäftsausstattung im Gesund-ist-bunt-Design online erstellen und in Auftrag geben.

Werbemittel zu gestalten ist in der Regel mit viel Aufwand verbunden und kostet dem Apotheker vor allem Zeit und Geld. Grafiker und Druckereien müssen ausgesucht und beauftragt werden, die Abstimmungsprozesse sind oft langwierig. Um ihren Mitglieds-Apothekern diese Arbeit zu erleichtern, hat die parmapharm das GiB-DruckWerk für ihre Gesellschafter entwickelt, das neben einer deutlichen Zeit- und Kostenersparnis das gemeinsame Auftreten der Marke "Gesund ist bunt" am Markt weiter vorantreibt. "Ein gemeinsamer Markenauftritt trägt entscheidend dazu bei, dass die Gesund-ist-bunt-Apotheken von Kunden und Patienten als starke Gemeinschaft leistungsfähiger Apotheken wahrgenommen werden. Nur so können wir uns vom Wettbewerb absetzen und unsere Attraktivität für Kunden und Industriepartner weiter erhöhen", sagt Guido Greger, Marketingleiter der parmapharm. "Mit dem GiB-DruckWerk steht unseren Mitgliedern ab sofort ein weiteres Instrument zur Verfügung, mit dem sie ihren Kunden die gemeinsame Marke "Gesund ist bunt" in professionell gestalteten Werbemitteln näher bringen", so Greger weiter.

Ab sofort können alle Gesund-ist-bunt-Apotheker das GiB-DruckWerk nutzen und damit das Internet als kostengünstige Produktionsplattform in Anspruch nehmen. Der Nutzer benötigt hierfür weder eine spezielle Software noch besondere Kenntnisse, es genügen ein einfacher PC mit Internetanschluss und ein Zugang zum Intranet der parmapharm. Dem Benutzer steht dann ein von der parmapharm gepflegtes Werbemittel- und Geschäftspapierportfolio zur Verfügung, das laufend aktualisiert wird. Die Layouts sind im Sinne eines integrierten Marketingansatzes an die laufenden Marketingaktionen angelehnt. Der Apotheker kann aus einem Pool von über 300 Top-Produkten ganz einfach sein individuelles Angebot zusammenstellen und seine eigenen Angebotspreise eintragen. Das Logo, Foto und die Adresse der Apotheke werden automatisch eingesetzt. Der Druckauftrag erfolgt ganz einfach per Mausklick und nach spätestens drei Werktagen erhalten die Apotheker ihre bestellten Werbemittel.

Gesund ist bunt Die Marke "Gesund ist bunt" wurde 2003 von der Apothekenkooperation parmapharm eingeführt, die mit rund 700 Mitgliedsapotheken zu den stärksten und größten Kooperationen inhabergeführter und unabhängiger Apotheken in Deutschland zählt. Sitz der 1994 gegründeten parmapharm Marktförderungs GmbH & Co. KG ist Bielefeld. Gesund-ist-bunt-Apotheken verstehen sich als Premium-Apotheken und erbringen über die klassischen Kernkompetenzen einer Apotheke hinaus relevante Zusatzleistungen vor allem in der Gesundheitsprävention, in der Beratung und im Service. Besondere Leistungen sind die 24-Stunden-Gesundheits-Hotline und die gemeinsame Kundenkarte mit dem Bonusprogramm HappyDigits. Klares Erkennungs- und Qualitätszeichen ist das gemeinsame Gesund-ist-bunt-Logo, das als Markenzeichen für höchste Qualität und ganzheitliche Betreuung in allen Gesundheitsbereichen steht.