Übersicht / Hessischer Apothekerverband e.V. / Meldung vom 07.04.2009

Dienstag, 07. April 2009, 10:15 Uhr

Hessischer Apothekerverband e.V.

Neue Studie von Reader's Digest

Großes Vertrauen in Feuerwehrleute, Piloten und Gesundheitsberufe

Offenbach – Auf ihre Feuerwehr lassen die Europäer nichts kommen: 92 Prozent bezeichnen ihr Vertrauen in die Feuerwehrleute als „sehr hoch“ bzw. „ziemlich hoch“. Dies geht aus der am Dienstag veröffentlichten Studie „European Trusted Brands 2009“ hervor, die für das Magazin Reader’s Digest erstellt wurde. Die Piloten belegen mit 89 Prozent den zweiten Platz. Die Apotheker folgen mit 87 Prozent auf Platz 3, die Plätze 4 und 5 belegen Krankenschwestern (85 %) und Ärzte (83 %).

Bei der Bewertung der Berufe durch die Deutschen ergibt sich auf den ersten fünf Plätzen ein nahezu identisches Bild. Auch hier führen die Feuerwehrleute und die Piloten die Rangliste an. Allerdings konnten in diesem Jahr die Krankenschwestern die Apotheker vom dritten Platz verdrängen. Diese folgen auf Platz 4 vor den Ärzten auf dem fünften Platz.

„Dies ist ein erneuter Beweis, dass nicht nur die Deutschen, sondern auch die Europäer ihre Apothekerinnen und Apotheker vor Ort schätzen und großes Vertrauen in sie setzen. Ich werte das Ergebnis als klare Absage an anonyme Versorgungsformen wie Versandhändler und Online-Apotheken. Die Menschen vertrauen der unabhängigen und inhabergeführten Individualapotheke vor Ort“, lautete der Kommentar des Vorsitzenden des Hessischen Apothekerverbandes, Dr. Peter Homann, nach Bekanntgabe der Studienergebnisse.

Befragt wurden mehr als 23.000 Leser von Reader’s Digest in Europa, davon allein 7.000 in Deutschland. Damit ist sie aktuell die größte europaweite Verbraucheruntersuchung.

+++

Der Hessische Apothekerverband e.V. vertritt die Interessen der selbstständigen hessischen Apothekerinnen und Apotheker. Er ist Vertragspartner der Krankenkassen und schließt mit diesen Verträge ab. Von den rund 1.650 Apothekenleitern sind mehr als 95 Prozent freiwillige Mitglieder im Verband.