Übersicht / Apex Social / Meldung vom 17.03.2022

Donnerstag, 17. März 2022, 10:50 Uhr

Apex Social

Pressemitteilung

Größter Kongress für interdisziplinäre Zusammenarbeit im Bereich Gesundheit und Soziales – apexINSPIRE 3

Online – Am 30. März 2022 findet mit „apexINSPIRE – 3. Globaler Interdisziplinärer Kongress + Expo“ der größte Kongress für Pflegefachkräfte, Therapeut*innen und Pädagog*innen statt. Die digitale Veranstaltung ermöglicht allen Fachkräften einen multidimensionalen Austausch über Ländergrenzen hinweg.

Im Fokus steht die interdisziplinäre sowie internationale Zusammenarbeit innerhalb der Branche und welchen Einfluss diese wiederum auf das Leben von Kindern mit besonderen Bedürfnissen und deren Angehörigen haben kann. Unter den Referentinnen und Referenten finden sich bekannte Namen wie der von Christine Vogler (Präsidentin des deutschen Pflegerats), Horst Schulz (Gründer The Ritz Carlton & Capella Hotel Group) und Prof. Dr. Jutta Räbiger (Vorstand Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe).

3. Ausgabe mausert sich zum größten Kongress

Ausgetragen wird der mittlerweile dritte Kongress seiner Art von der Non-Profit-Organisation „Apex Social“ mit Sitz in den USA, Deutschland und Australien. Bereits die vorangegangenen Veranstaltungen konnten zahlreiche Impulse für die Branche liefern. Aktuell vermelden die Veranstalter in diesem Jahr schon rund 1.600 registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer; Tendenz steigend. Damit ist apexINSPIRE schon jetzt die größte, digitale Veranstaltung dieser Art.

Neben den kurzweiligen Vorträgen lassen sich im virtuellen Expo-Bereich etwa spannende KI- und AI-getriebene Simulationen anschauen. Zudem können Gäste und Referierende ohne Hürden in den direkten Austausch gehen. Dazu stehen ihnen Chats und virtuelle Räume via App auf allen Geräten zur Verfügung. Tipp: Die Fachvorträge sind noch weitere 12 Wochen in der Mediathek als Video-on-Demand-Angebot ohne Zusatzkosten abrufbar.

Teilnahme und Kosten: Für die Teilnahme wird ein digitales Ticket benötigt. Es kann im Ticketcenter registriert werden. Der Clou: Für Studierende und Lehrer*innen ist die Teilnahme kostenlos, alle anderen Besucher zahlen eine einmalige Aufwandsentschädigung von 25 Euro (25 Prozent des Erlöses gehen direkt an die Hilfsinitiative #health4ukraine).

Programmablauf: Der Kongress startet am 30. März 2022 um 9.00 Uhr (CET) und endet am gleichen Tag um 19.00 Uhr (CET).

Weitere Informationen liefern die Langversion dieser Presseinformation sowie die Websites www.apexinspire.org und www.apex-social.org.