Übersicht / John Warning Corporate Communications GmbH / Meldung vom 10.01.2008

Donnerstag, 10. Januar 2008, 14:07 Uhr

John Warning Corporate Communications GmbH

Einladung an die Medien

Hamburg eröffnet Europas modernsten High-Tech-OP im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Hamburg – 10. Januar 2008.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 24. Januar 2008 wird Europas modernster Operationssaal im Hamburger Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus durch Hamburgs Zweite Bürgermeisterin, Frau Birgit Schnieber-Jastram, eröffnet. Das von der Freien und Hansestadt Hamburg geförderte und mit zusätzlichen Mitteln der Albertinen-Gruppe sowie des Unternehmens Olympus realisierte Projekt, ist ein Technologiesprung für die Albertinen-Gruppe. Durch die auffällige Architektur der gläsernen OP-Wände und die vollständig integrierte Netzwerktechnik von Olympus entsteht ein weiteres Highlight der Krankenhauswirtschaft in der Metropolregion Hamburg. Gleichzeitig ist der neue High-Tech-OP ein europäisches Referenzzentrum für die Techniken der minimal invasiven Chirurgie. Die Albertinen-Gruppe und Olympus laden Sie herzlich ein:

Zur OP-Eröffnung durch Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Frau Birgit Schnieber-Jastram am Donnerstag, 24. Januar 2008 Beginn 11 Uhr im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus Haselkamp 33, Haupteingang, 22359 Hamburg Im Anschluss an die Eröffnung findet ein Pressefachgespräch statt

Aus dem neuen OP-Saal im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus kann künftig auch eine Video- und Audiovernetzung mit anderen Abteilungen der Klinik aufgebaut werden - z. B. der Radiologie und Gastroenterologie. Außerdem gibt es Steuerungsmöglichkeiten für alle medizinischen und nichtmedizinischen Geräte im OP. Olympus bringt auch die HDTV-Technologie in das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus. Beim HDTV 1080 Standard werden 1080 horizontale Bildzeilen dargestellt - scharfe, detailreiche und farbtreue Bilderlebnisse sind das Ergebnis. Die Hamburger Klinik arbeitet damit mit der Technologie von morgen.

Beim anschließenden Pressefachgespräch erhalten Sie ausführliche Informationen zu den Innovationen des High-Tech-OPs sowie die Möglichkeit für Rückfragen.

Ablauf: 11.00- 12.00 Uhr: Festakt mit anschließender OP-Eröffnung und -Besichtigung sowie Live-Schaltungen u. a. nach Barcelona

12.10 - 13.00 Uhr: Pressefachgespräch

Als Interview-/Ansprechpartner stehen Ihnen für das Pressefachgespräch zur Verfügung:

Ralf Pinnau (Geschäftsführer Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus) Prof. Dr. Fokko ter Haseborg (Vorstandsvorsitzender Albertinen-Diakoniewerk) Dr. Thomas E. Langwieler (Chefarzt Chirurgie, Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus) Heinz Jacqui (Geschäftsführer Olympus Winter & Ibe GmbH) Frank Drewalowski (General Manager, Sales & Marketing, Olympus Medical Systems Europa GmbH) --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Rückantwortfax Anmeldung zum Pressefachgespräch am 24. Januar 2008 Wir bitten um Ihre Zusage bis zum 18. Januar 2008

Per Fax an: John Warning Corporate Communications GmbH 040 - 533 088 88 (oder per Mail an j.rasche@johnwarning.de)

Am Festakt sowie an der OP-Eröffnung im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus: O nehme ich teil O kann ich leider nicht teilnehmen, bitte schicken Sie mir Ihre Pressemappe

Am anschließenden Pressefachgespräch: O nehme ich teil O kann ich leider nicht teilnehmen

Absender:

Name: …………………………………………….………………………………….……………

Medium / Verlag: ……………………………………………………………….…………..

Straße: ……………………………………….………………………………….……………….

PLZ/Ort: ……………………………………….………………………………….……………..

Tel. und E-Mail: …………………………………..…………………………………………………