Übersicht / Hausengel Holding AG / Meldung vom 19.05.2022

Donnerstag, 19. Mai 2022, 10:44 Uhr

Hausengel Holding AG

Pressemitteilung

Hausengel ist Attraktiver Arbeitgeber Pflege 2022

Ebsdorfergrund – Die Hausengel GmbH mit ihren ambulanten Pflegediensten in Marburg, Düsseldorf und München ist in diesem Jahr erneut zum Attraktiven Arbeitgeber Pflege ausgezeichnet worden. Eine anonyme Mitarbeiterbefragung bescheinigt dem Unternehmen eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit, was insbesondere in der Pflegebranche keine Selbstverständlichkeit ist. Sarah Kessler ist Prokuristin der Hausengel GmbH und schildert was Hausengel eigentlich so attraktiv macht.

Frau Kessler, warum hat sich die Hausengel GmbH an der anonymen Mitarbeiterbefragung beteiligt?

„Wir sind auf gute Pflege angewiesen. Es braucht Pflegekräfte, die ihrer Tätigkeit mit Kompetenz und Herz nachgehen – jetzt und in Zukunft. Diese sind sehr gefragt und schwer zu finden. Umso wichtiger für uns, sie auf uns aufmerksam zu machen - und mehr noch, sie zu halten. Als Attraktiver Arbeitgeber Pflege signalisieren wir auch nach außen, dass uns die Belange unserer Mitarbeitenden wichtig sind. Als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb sind wir zudem am ehrlichen Feedback unserer Mitarbeitenden interessiert – denn nur so können wir uns auch weiterentwickeln. Die Befragung ist für uns auch in dieser Hinsicht ein wichtiges Messinstrument.“

Was bedeutet die erneute Auszeichnung zum Attraktiven Arbeitgeber Pflege für Sie?

„Mit einer Gesamtbewertung von 1,58 haben wir standortübergreifend im Branchenvergleich überdurchschnittlich gut abgeschnitten und freuen uns über eine wiederholte Auszeichnung. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und viel dafür tun, dass sich Mitarbeitende wohl bei uns fühlen. Eine hohe Arbeitszufriedenheit hat natürlich auch positiven Einfluss auf die Qualität der Arbeit. Auf diesem Erfolg ausruhen werden wir uns aber nicht.“

Was macht Hausengel als Attraktiven Arbeitgeber Pflege Ihrer Meinung nach aus?

„Unsere Mitarbeitenden verfügen teilweise über eine sehr lange Betriebszugehörigkeit, haben viele Möglichkeiten sich weiterzubilden und mitzugestalten. Eine wertschätzende Unternehmenskultur ist extrem wichtig. Wir sind jetzt bereits zum fünften Mal ausgezeichnet worden und das obwohl die ambulante Pflege in den letzten Jahren – nicht nur coronabedingt – zu kämpfen hatte. Für uns war es nicht immer leicht, aber als Team haben wir die Herausforderungen toll gemeistert. Darauf bin ich stolz und natürlich auch sehr dankbar für unsere engagierten Mitarbeitenden. Ich denke, was Hausengel besonders macht, ist eine stabile Wertebasis und Vertrauen untereinander – letztlich machen alle unsere Mitarbeitenden Hausengel aus - von der Pflegefachkraft über Verwaltungsangestellte, Hauswirtschaftskräfte und Helfer:innen. Jeder wird in seiner Persönlichkeit ernst genommen und unterstützt, wo es geht. Neben Weiterbildungsmöglichkeiten und einer flachen Hierarchie spielen natürlich auch ein angemessenes Gehalt, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und weitere Faktoren eine wichtige Rolle. Über alle Standorte hinweg haben unsere Mitarbeitenden in der Befragung die Themenbereiche Führung durch Leitungskräfte und Qualität der Arbeitsbedingungen für sehr gut befunden.“

Was nehmen Sie für sich aus dem Ergebnis der Befragung mit?

„Mit dem Gesamtergebnis sind wir sehr zufrieden. Besonders gefreut hat mich, dass alle Teilnehmenden Hausengel als Arbeitgeber gerne an Freunde und Verwandte empfehlen. Das ist ein großer Vertrauensbeweis. Natürlich gibt es auch bei uns Entwicklungsmöglichkeiten und Bereiche, die wir gerne verbessern oder schneller umsetzen würden. Einen Pflegedienst wirtschaftlich erfolgreich zu führen ist per se eine Herausforderung. Das Gesundheitssystem gibt uns teilweise nicht den Spielraum, den wir gerne hätten. Es ist immer ein Balanceakt. Aber unsere Mitarbeitenden verlieren wir dabei nicht aus dem Blick. Die Auszeichnung motiviert uns, weiter daran zu arbeiten, dass sich sowohl Mitarbeitende als auch Klient:innen mit uns rundum versorgt fühlen können.“

Hintergrund: Die durch ein externes Unternehmen durchgeführte anonyme Mitarbeiterbefragung mit insgesamt 35 Fragen hat die Arbeitszufriedenheit von Arbeitnehmer:innen im Fokus. Dabei wurde die Hausengel GmbH mit dem Branchenwettbewerb verglichen und es wurden Schulnoten (Note 1=sehr gut, Note 6=schlecht) im Vergleich zum Branchendurchschnitt vergeben. Die Fragen kategorisieren sich dabei in vier Themenbereiche: Qualität der Arbeitsbedingungen, Führung durch Leitungskräfte, Führung nach Außen aus Mitarbeitersicht und das Profil gegenüber Wettbewerbern. Eine Auszeichnung zum Attraktiven Arbeitgeber Pflege bekommen ausschließlich die Unternehmen, bei denen mindestens die Hälfte aller Mitarbeiter:innen an der Befragung teilnehmen und welche bei 8 festgelegten Kernfragen aus den verschiedenen Themenbereichen über dem Branchendurchschnitt liegen. Mit einer Gesamtbewertung von 1,58 schneidet die Hausengel GmbH standortübergreifend im Vergleich zum Branchenstandrad (2,26) überdurchschnittlich gut ab und erhält zurecht die Auszeichnung Attraktiver Arbeitgeber Pflege.

Über die Hausengel Unternehmensgruppe

Nach dem Grundsatz „rundum versorgt“ bieten die Hausengel bereits seit 2005 sowohl ambulante Fachpflege als auch sogenannte 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause. An fünf Standorten in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Bayern bietet die Hausengel GmbH ambulante Kranken- und Altenpflege. Betreuung im häuslichen Umfeld (sogenannte 24-Stunden-Betreuung) bietet das Unternehmen bundesweit an. Die eigene Unternehmensstruktur in Osteuropa mit Standorten in Polen, Ungarn, Rumänien, Litauen, Bulgarien und Kroatien sichert den hohen Qualitätsanspruch der Unternehmensgruppe. Die Hausengel Akademie, der hauseigene Weiterbildungsträger, an dem alle Hausengel-Betreuungskräfte ausgebildet werden, ist nach den AZAV-Richtlinien der Bundesagentur für Arbeit zertifiziert und bietet als bisher einziges Unternehmen der Branche die IHK-Ausbildung „Betreuungskraft im häuslichen Umfeld“ an. Hausengel ist Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft ausländische Pflegekräfte (BAGAP), die den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung rund um die Themen zur Rekrutierung und Beschäftigung ausländischer Pflegekräfte fördert.