Übersicht / Adiccon GmbH / Meldung vom 26.02.2015

Donnerstag, 26. Februar 2015, 10:15 Uhr

Adiccon GmbH

Pressemitteilung

Herausforderung Formular-Design im Krankenhaus-Informations-System
Der Weg zum vollständig digitalen Prozess

Darmstadt – Begriffe wie elektronische Patientenakte und digitales Archiv sind in aller Munde. Prozesse und Workflows in der Klinik werden optimiert - das heißt digitalisiert.

Jedoch benötigt das Papier einen geeigneten Nachfolger. Parameter müssen weiterhin erfasst, Informationen ausgetauscht und Ereignisse dokumentiert werden - ein anderes Medium kommt zum Einsatz - das "digitale Formular".

Grundsätzlich bietet die Digitalisierung der Formulare große Vorteile, vor allem durch das unmittelbare Erfassen und Einsehen wichtiger Informationen - zeitnah, einfach, schnell und direkt am Ort des Geschehens.

Der Weg zur Digitalisierung der Formulare ist im Krankenhaus-Informations-System - zum Beispiel ORBIS - funktional hinterlegt und steht dem Anwender zur Verfügung. In den meisten Fällen reicht der mit dem KIS ausgelieferte Formular-Standard aber nicht aus oder er bildet die hauseigenen, bewährten Prozesse nicht vollständig ab. Die individuellen Anforderungen reichen von der Optimierung der medizinischen Dokumente über die Implementierung von QM-Instrumenten (z.B. OP-Checklisten) bis hin zur Dokumentation abrechnungsrelevanter Daten.

Um zum einen das Potential des KIS noch mehr zu erschließen und zum anderen die knappen Personal-Ressourcen zu verstärken, bietet die Adiccon GmbH ein entsprechendes Beratungspaket an:

  • Aufnahme der Anforderungen - fachabteilungs- und berufsgruppenorientiert
  • Unterstützung bei der Individualisierung digitaler Formulare, zum Beispiel für ORBIS
  • Erschließen bisher ungenutzter Funktionen des KIS
  • Optimierung der Formulare durch Steigerung der Benutzerfreundlichkeit ("Usability")
  • Gestaltung gemäß "Corporate Design"
  • Wissens-Transfer an Mitarbeiter

Über Adiccon
Der Name Adiccon steht für "Advanced IT & Communications Consulting". Adiccon - seit 2005 erfolgreich am Markt - bietet Hersteller- und Lösungs-unabhängige Beratungs- und Dienstleistungen beim Einsatz der Informations- und Telekommunikationstechnologie für Großanwender, Mittelstand sowie für das Gesundheitswesen.