Übersicht

Krankenversicherung

Dienstag, 10. April 2007, 14:27 Uhr - Hessischer Apothekerverband e.V.

Trend setzt sich auch im Februar fort

Arzneimittelausgaben in Hessen weiter rückläufig

Die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen in Hessen sind im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat geringfügig um 0,04 Prozent gesunken. Sie fielen von 127,13 Mio. Euro auf ... mehr

Dienstag, 10. April 2007, 10:50 Uhr - Pro Generika e.V.

Zahl des Monats: Minus 5,3%

Arzneimittelausgaben: Entlastung allein durch Generika

Vor der Zahl des Monats prangt ein Minus: Obwohl die Ärzte in den Monaten Januar und Februar 2007 mit 61 Millionen Packungen 12 Prozent mehr preiswerte Arzneimittel als im Vorjahr verordneten, ... mehr

Donnerstag, 05. April 2007, 11:27 Uhr - Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik bietet Gesundheitsministerin Schmidt offenen Dialog an

Die Patientenwahlfreiheit bei orthopädie-technischen Versorgungen darf nicht eingeschränkt werden

In einem Brief an Gesundheitsministerin Ulla Schmidt weist der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) auf Fragen in der Zusammenarbeit zwischen Ärzten und ... mehr

Donnerstag, 05. April 2007, 10:22 Uhr - Hessischer Apothekerverband e.V.

Umfrage von Reader's Digest

Apotheker genießen großes Vertrauen bei der Bevölkerung

Eine im Auftrag der Zeitschrift Reader’s Digest durchgeführte Befragung von europaweit 25.000 Menschen - davon 7.400 in Deutschland - führt die Gesundheitsberufe an der Spitze der ... mehr

Mittwoch, 04. April 2007, 14:53 Uhr - Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik

Hilfsmittel-Industrie, Handel und Handwerk suchen gemeinsame Strategien zum künftigen Berufsbild und zu Ausbildungsfragen

Eurocom und Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik vereinbaren intensivere Zusammenarbeit

Die Gesundheitsreform und die allgemeinen politischen und demografischen Entwicklungen stellen die Hilfsmittel-Branche vor große berufspolitische und wirtschaftliche Herausforderungen. ... mehr

Montag, 02. April 2007, 15:14 Uhr - Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

Engagement für seltene Rheumakrankheiten

Kostenloser Info-Service der Deutschen Rheuma-Liga

Im Spektrum der rheumatischen Krankheiten gibt es mehrere hundert verschiedene Formen, die äußerst selten sind und bedrohlich verlaufen können. Dies gilt vor allem für entzündliche ... mehr

Montag, 02. April 2007, 13:42 Uhr - PKV e.V.

Pressemitteilung PKV

Geforderter Finanzierungsbeitrag privat Pflegeversicherter ungerechtfertigt und rechtlich unzulässig

Zum Bericht im heutigen "Spiegel", wonach Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt den Privatversicherten einen milliardenschweren Finanzierungsbeitrag - zwei Milliarden Euro als einmaliger ... mehr

Freitag, 30. März 2007, 09:28 Uhr - Hessischer Apothekerverband e.V.

Untersuchung von Stiftung Warentest

Apotheker: Versandhandel mit Arzneimitteln verbieten

Die Meldungen über gefälschte Arzneimittel und den Medikamentenmissbrauch aufgrund des Handels im Internet, kommen in immer kürzeren Abständen. Zeit für die Bundesregierung, ... mehr

Freitag, 30. März 2007, 08:51 Uhr - Hessischer Apothekerverband e.V.

Apotheker erwarten ab Montag viel Informationsbedarf

Rabattverträge verursachen Verwirrung bei Patienten

Am 1. April 2007 tritt im Rahmen der Gesundheitsreform eine Regelung in Kraft, die die gesetzlichen Krankenkassen dazu anhält, Verträge mit Arzneimittelherstellern mit dem Ziel ... mehr

Donnerstag, 29. März 2007, 15:03 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Gesundheitsreform tritt am 1. April 2007 in Kraft

Ulla Schmidt: "Neue Ära in der Sozialgesetzgebung"

Das "Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung" (GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz bzw. GKV-WSG) tritt am 1. April 2007 in Kraft. Dazu erklärt die ... mehr

Donnerstag, 29. März 2007, 09:55 Uhr - Stiftung Gesundheit

Studie zum QM im ambulanten Sektor

Die Kosten des Qualitätsmanagements (QM) bei Ärzten

Die Pflicht, bis einschließlich 2009 ein QM-System in der Praxis einzuführen, steht für Ärzte fest. Doch wie viel Zeit und Geld kostet QM in der Arztpraxis? Dies hat die ... mehr

Mittwoch, 28. März 2007, 11:01 Uhr - EUROFORUM DEUTSCHLAND

Gesundheit für Mitarbeiter lohnt sich

EUROFORUM-Konferenz „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ 24. und 25. April 2007, Frankfurt/Main

28. März 2007. Ein erfolgreiches Unternehmen braucht gesunde und engagierte Mitarbeiter. Denn nur wer fit ist, kann die Anforderungen des beruflichen Alltags meistern. Die Förderung der ... mehr

Mittwoch, 28. März 2007, 09:56 Uhr - Freie Ärzteschaft e.V.

„Die Heuschrecken übernehmen das Gesundheitswesen“

„Die Folge wird eine gigantische Kostenexplosion“

"Anonyme Massenabfertigung am Fließband, wenn man denn nach Monaten überhaupt einen Termin kriegt - so sieht die Zukunft deutscher Patienten als direkte Folge der Gesundheitsreform aus", ... mehr

Mittwoch, 28. März 2007, 08:58 Uhr - Teva Deutschland GmbH

Lieferfähigkeit aller Teva-Rabattprodukte gewährleistet

Teva Deutschland beliefert Großhandel mit 12-facher Menge an Melperon-TEVA®

Teva ist für die Umsetzung der Rabattverträge Anfang April vorbereitet: Zur Zeit liefert die weltweite Nummer eins aller Generika-Anbieter um bis zu 12-fache Mengen bisher verkaufter ... mehr

Dienstag, 27. März 2007, 17:04 Uhr - RRC-Congress GmbH

Veränderungen im Krankenhausmarkt müssen nicht unbedingt als Krise begriffen werden

Tagung: Wege aus der Krise - wie sich Krankenhäuser auf die neuen Bedingungen einstellen

Die Tagung für Krankenhausträger und Klinikmanager 6. Juni 2007, Tagungszentrum Ernst-Reuter-Haus, Sitz des Deutschen Städtetages, Straße des 17. Juni 112, 10623 ... mehr