Übersicht / parmapharm / Meldung vom 24.09.2007

Montag, 24. September 2007, 08:45 Uhr

parmapharm

parmapharm Marktförderungs GmbH & Co. KG

Marktmodell der Zukunft: traditionelle „Apotheke“ und neues Markenimage

Bielefeld – Die parmapharm, Deutschlands führende unabhängige Apothekenkooperation, stellt auf der EXPOPHARM 2007 in einem umfangreichen Vortragsprogramm ihre Ansätze für eine neue Standortbestimmung der Präsenzapotheke vor und setzt deutliche Signale für ein "Ja" zur inhabergeführten Individualapotheke. Die zentrale Botschaft: Apotheken müssen heute eine Markenidentität aufbauen und strategische Markenführung betreiben. Auf dem Messestand in Halle 15 (Stand E 18) präsentiert die parmapharm ihren Neuauftritt, der Teil der "Vision 2010" ist.

21. September 2007. Schon lange vor der Messe hat sich die parmapharm mit den wichtigen Zukunftsfragen der Apotheke beschäftigt und mit der "Vision 2010" ein innovatives Konzept entwickelt, das beides gleichermaßen vereint: die traditionelle, altbewährte Apotheke mit ihren Kernkompetenzen und eine strategische, innovative Neuausrichtung unter dem gemeinsamen Marken-Dach von "Gesund ist bunt". Damit hat die parmapharm den Wandel von der reinen Präsenzapotheke zur Premium- und Präventionsapotheke eingeleitet und sichert ihren Gesellschaftern den Zugang zu den Erfolgsfaktoren der Zukunft. Gesund-ist-bunt-Apotheken bieten Kunden und Patienten ein erweitertes Leistungspaket in der Prävention, Beratung und im Service. "Für uns heißt Premium, dass unsere Gesellschafter umfassende pharmazeutische Leistungen und innovative Services zu marktgerechten Preisen bieten", erklärt Frank Stuhldreier, Geschäftsführer der parmapharm. "Wir verstehen uns nicht als exklusiven Club, sondern als Kooperation engagierter und unabhängiger Apotheker, die sich in der pharmazeutischen Gesamtverantwortung für ihre Kunden und Patienten sehen", ergänzt sein Geschäftsführungskollege Thomas Worch. Nach außen hin wird die Neuausrichtung und Marktstrategie durch ein komplett überarbeitetes Erscheinungsbild sichtbar, das zurzeit deutschlandweit in den Gesund-ist-bunt-Apotheken umgesetzt wird. Messe-Vortragsprogramm Auf der EXPOPHARM erläutert Dr. Harald Perschbacher, Beiratsvorsitzender der parmapharm, die Neuausrichtung und Philosophie der Gesund-ist-bunt-Apotheken. Seine Vorträge finden am Stand der parmapharm zu folgenden Terminen statt:

27.09. - 29.09.: jeweils 10.15 bis 10.30 Uhr und 14.15 bis 14.30 Uhr 30.09.: 10.15 bis 10.30 Uhr sowie 13.15 bis 13.30 Uhr.

Weitere Themen seines Vortrags sind das umfassende Servicekonzept, mit dem die Gesund-ist-bunt-Apotheken eine Vielzahl von Premium-Leistungen für Kunden und Gesellschafter bieten. In weiteren Vorträgen stellt die parmapharm ihr aktuelles erweitertes Leistungsportfolio vor:

- HappyDigits in Gesund-ist-bunt-Apotheken: Kundenkarten als erfolgreiche Maßnahme zur Kundenbindung.

- Einkaufsoptimierung bei der parmapharm: der neue EDV-gestützte "ProCube" als größter und umfassendster tagesaktueller Abverkaufsdatenpool.

- Die kostenlose 24-Stunden-Gesundheits-Hotline als bundesweit exklusive Serviceleistung der Gesund-ist-bunt-Apotheken.

- Ein strategisches Geschäftsfeld der Zukunft am Beispiel von Vitaloplus als therapieergänzendes, leicht erklärbares Produkt, mit dem "Gesund ist bunt" die Nische in der Beratung von Nahrungsergänzungsmitteln schließt.

Weitere Informationen unter: http://www.parmapharm.de oder http://www.gesund-ist-bunt.de