Übersicht / eurocom - european manufacturers federation for compression therapy ... / Meldung vom 29.10.2021

Freitag, 29. Oktober 2021, 15:05 Uhr

eurocom - european manufacturers federation for compression therapy and orthopaedic devices

Pressemitteilung

Mitgliederversammlung stärkt Interessenvertretung in Europa – Gründung der Länderorganisation eurocom Niederlande

Berlin – „Die Hilfsmittelversorgung braucht eine starke Interessenvertretung in Europa. Mit der heutigen Öffnung unserer Vereinigung für Fördermitglieder in Länderorganisationen haben wir den Grundstein dafür gelegt, uns noch stärker in der Europäischen Union und in der Schweiz zu etablieren. Die Gründung der Länderorganisation eurocom Niederlande ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Weitere Länderorganisationen werden folgen.“ Jürgen Gold, Vorsitzender der Europäischen Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel (eurocom) beschreibt den Beschluss der Mitgliederversammlung am 26. Oktober 2021 als Antwort auf die Herausforderung des europäischen Medizinprodukte-Marktes und seiner Rahmenbedingungen, allen voran die seit Mai 2021 gültige Medical Device Regulation (MDR), die starken Einfluss auf die Länder nimmt. „Umso wichtiger ist erfolgreiches Netzwerken und Lernen aus Best Practice. Sie stehen im Zentrum unserer europäischen Ausrichtung, um eine sichere, innovative und qualitativ hochwertige Hilfsmittelversorgung zu gewährleisten und einen fairen Wettbewerb zu garantieren“, erklärt eurocom-Geschäftsführerin Oda Hagemeier.

Mittlerweile drei Länderorganisationen

eurocom Niederlande ist nach der Gründung der Sektionen Österreich und Italia die dritte Länderorganisation, mit der die Herstellervereinigung ihren europäischen Kurs ausweitet. Ausschlaggebend dafür ist der Wunsch von CompNed, Handelsverband niederländischer Hersteller und Importeure von Hilfsmitteln zur Kompressionstherapie, nach einer schlagkräftigen Interessenvertretung unter dem Dach der eurocom.

Um Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, sich ausschließlich auf der Ebene einer Länderorganisation zu engagieren, hat eurocom neben der ordentlichen Mitgliedschaft die Fördermitgliedschaft eingeführt.

Über eurocom

eurocom ist die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie, orthopädische Hilfsmittel und digitale Gesundheitsanwendungen. Der Verband versteht sich als Gestalter und Dialogpartner auf dem Gesundheitsmarkt und setzt sich dafür ein, das Wissen um den medizinischen Nutzen, die Wirksamkeit und die Kosteneffizienz von Kompressionstherapie und orthopädischen Hilfsmitteln zu verbreiten. Zudem entwickelt eurocom Konzepte, wie sich die Hilfsmittelversorgung aktuell und in Zukunft sicherstellen lässt. Dem Verband gehören nahezu alle im deutschen Markt operierenden europäischen Unternehmen aus den Bereichen Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel an.