Übersicht / Deutsche AIDS-Stiftung / Meldung vom 23.05.2017

Dienstag, 23. Mai 2017, 15:09 Uhr

Deutsche AIDS-Stiftung

Pressemitteilung - Deutsche AIDS-Stiftung

Operngala Bonn: Oliver Welke interviewt Christian Lindner

Bonn – Der Moderator der Operngala Bonn für die Deutsche AIDS-Stiftung Oliver Welke kam während der Gala mit Christian Lindner ins Gespräch. Dies war das erste persönliche Zusammentreffen zwischen dem FDP-Politiker und dem Gesicht der heute-show. Lindner hatte die Schirmherrschaft über die Operngala übernommen.

Nach seinem Dank an Christian Lindner für dessen Engagement gegen HIV und AIDS wurde Oliver Welke von einem Angebot Lindners überrascht. Sehen Sie mehr unter: youtu.be/5nxasImjTUk

Spendenkonto der Deutschen AIDS-Stiftung: IBAN: DE85 3705 0198 0008 0040 04

Die Deutsche AIDS-Stiftung ist die größte AIDS-Hilfsorganisation in Deutschland, die betroffenen Menschen materielle Unterstützung bietet. Sie hilft seit 30 Jahren bedürftigen Menschen mit HIV und AIDS in Deutschland durch Einzelhilfen und durch die Unterstützung von Projekten wie beispielsweise Betreutes Wohnen. Darüber hinaus fördert die Stiftung seit dem Jahr 2000 ausgewählte Hilfsprojekte, etwa für Aidswaisen, Jugendliche, Mütter und ihre Kinder, vor allem im südlichen Afrika. Die Urstifter 1987 waren Rainer Ehlers, der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) und das Deutsche Rote Kreuz.