Übersicht

Gesundheitspolitik

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:50 Uhr - Dr. Marlies Volkmer, Mitglied des Deutschen Bundestages

ERKLÄRUNG VON DR. MARLIES VOLKMER, MDB (SPD)

Verhalten der PKV ist skandalös

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist durch effektive Lobbyarbeit und die schützende Hand der CDU von der Gesundheitsreform weitestgehend verschont geblieben. Trotzdem treffen seit zwei ... mehr

Montag, 30. Oktober 2006, 10:31 Uhr - Apothekerkammer Hamburg

Gesundheitsreform

Politik fördert Kartellbildung

Im Entwurf zur Gesundheitsreform, der am Freitag in erster Lesung vom Deutschen Bundestag behandelt wird, fordert die große Koalition mehr Wettbewerb im Arzneimittel- und Apothekenmarkt. Dabei ... mehr

Freitag, 27. Oktober 2006, 20:20 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Modellprojekt zur besseren Versorgung der Menschen mit Demenz

Heute wurde das Projekt Initiative Demenzversorgung in der Allgemeinmedizin (IDA) in Nürnberg vorgestellt. Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt diskutierte mit den Projektbeteiligten über ... mehr

Freitag, 27. Oktober 2006, 15:07 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Ab 1. November weitere zuzahlungsfreie Medikamente möglich

Die Spitzenverbände der Krankenkassen haben mit der Festlegung von weiteren 130 Wirkstoffen die Grundlage dafür geschaffen, dass ab 1. November weitere Arzneimittel unter bestimmten ... mehr

Freitag, 27. Oktober 2006, 14:53 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz zur Änderung des Vertragsarztrechts und anderer Gesetze in 2./3. Lesung beschlossen

Dazu erklärt Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt: "Mit dem heutigen Beschluss lösen wir den Arztberuf von alten Standesfesseln und machen ihn attraktiver. Die neuen Regelungen im ... mehr

Freitag, 27. Oktober 2006, 13:02 Uhr - Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

EuGH-Urteil hat Folgen für Gesundheitsreform

Änderungen bei Erstattung von Arzneimitteln

Die gestrige Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) wird nach Einschätzung des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) Auswirkungen auf die geplante Gesundheitsreform ... mehr

Freitag, 27. Oktober 2006, 12:50 Uhr - ZDF

ZDF-Politbarometer Oktober II 2006

SPD fällt in der politischen Stimmung zurück / Gesundheit: Bürger erwarten schlechtere Versorgung bei höheren Kosten

Nach Zugewinnen in den letzten Wochen verliert die SPD jetzt in der politischen Stimmung und kommt nur noch auf 29 Prozent (minus 4). Die CDU/CSU legt leicht zu auf 36 Prozent (plus 1), die FDP ... mehr

Freitag, 27. Oktober 2006, 12:21 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Deutscher Präventionspreis 2007 zum Thema „Prävention stärken – lokal und regional“ ausgelobt

Der Deutsche Präventionspreis 2007 wird für kommunale und regionale Initiativen und Projekte der Prävention und Gesundheitsförderung vergeben. Die besten Maßnahmen zur Förderung eines ... mehr

Freitag, 27. Oktober 2006, 11:00 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Vertragsarztrechtsänderungsgesetz

DIE LINKE. fordert Entschuldung der Krankenkassen aus Tabaksteuer, um Beitragssteigerung auf 18 Prozent zu verhindern

Die Absicht der Koalition, die Entschuldung in der Gesetzlichen Krankenversicherung im Vertragsarztrechtsänderungsgesetz im Regelfall innerhalb eines Jahres bis zum 31.12.2007 durchzusetzen, ... mehr

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 14:19 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Fast am Ziel: Gesetzentwurf zum deutsch-französischen Rahmenabkommen über grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich vom Bundestag beschlossen

Der Bundestag hat heute dem Gesetzentwurf zum deutsch-französischen Rahmen-abkommen vom 22. Juli 2005 über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich und zu der ... mehr

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 14:21 Uhr - Verband der Angestellten-Krankenkassen (VdAK) e. V. / AEV - Arbeiter-Ersatzkassen-Verband e. V.

Gemeinsame Presseerklärung

"Resolution gegen Verstaatlichung und Vereinheitlichung": Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, Apotheker sowie gesetzliche und private Krankenkassen warnen vor Folgen der Gesundheitsreform

Gemeinsame Presseerklärung ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, Berlin Bundesärztekammer, Berlin Bundeszahnärztekammer, Berlin Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), Berlin ... mehr

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 14:14 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Gesundheitsmurks der Koalition ist das Ende der solidarischen Krankenversicherung

Zum Kabinettsbeschluss über die Gesundheitsreform erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE., Klaus Ernst: Das Kabinett hat den Koalitionsmurks zum Gesetzentwurf erhoben. ... mehr

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 14:07 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

4 in 1: Die neue Gesundheitsversicherung beinhaltet vier große Reformen

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Wettbewerbs in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-WSG) beschlossen. Das Gesetz bedarf der Zustimmung des ... mehr

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 13:51 Uhr - Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

PRESSEMITTEILUNG der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

EU-Alkoholstrategie: Die Balance zwischen Genuss und Gesundheitsschutz muss gewahrt bleiben

Zur Veröffentlichung der EU-Alkoholstrategie durch die EU-Kommission erklären Ulrike Höfken, verbraucherpolitische Sprecherin, und Dr. Harald Terpe, suchtpolitischer Sprecher: Wir ... mehr

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 13:38 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Keine Bereicherung auf Kosten der Kranken

Kersten Naumann, Vorsitzende des Petitionsausschusses und Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE.: Arzneimittel sollten von der Umsatzsteuererhöhung ausgenommen werden "Die Höhe des ... mehr