Übersicht / proud to care e. V. / Meldung vom 29.11.2021

Montag, 29. November 2021, 13:37 Uhr

proud to care e. V.

Pressemitteilung

proud to care e. V. und azubi:web: Lern-App für Pflegeberufe

München – Digitale Lernplattformen sind stark im Kommen und seit Pandemiebeginn gefragter denn je. Mittlerweile ermöglichen sie nicht nur Schüler*innen das Lernen von Zuhause, sondern geben auch komplette Berufsinhalte wider – und schließen so die Lücke zwischen betrieblicher und schulischer Ausbildung. Der Verein „proud to care e. V.“ plant in Zusammenarbeit mit der Lernplattform „azubi:web“ nun auch eine entsprechende App für Pflegeberufe auf den Markt zu bringen.

„Es handelt sich um eine Lern-App, welche die Inhalte einer generalistischen Pflegeausbildung auf spielerische Art vermittelt“, so Chantal Ostermann (Vorstandsvorsitzende proud to care e. V.). „Dort wird dann z. B. auch das digitale Berichtsheft zur Verfügung gestellt werden, mit welchem die ausbildenden Unternehmen, Berufsschulen sowie auch die Azubis selbst die Planung und das Berichtswesen komplett digital steuern können.“ So könne man sich während der gesamten Ausbildungszeit auf Klausuren, Abteilungen sowie die Zwischen- und Abschlussprüfung vorbereiten – vollkommen zeit- und ortsunabhängig. Eine Stärken- und Schwächenanalyse zeige zudem auf, welche Bereiche noch verbessert werden sollten. Ostermann: „Durch ein sofortiges Feedback mit entsprechend kurzen Infotexten halten wir zudem den Spaß an der Sache aufrecht, denn so lernt es sich doch am besten.“

Die App soll 2022 (Datum wird noch bekannt gegeben) verfügbar sein und die bereits bestehende Lernplattform azubi:web so dann auch der generalistischen Pflege zugänglich machen. Aktuell bietet azubi:web bereits folgende Ausbildungsberufe inklusive Lernspiele online an:

  • Hotelfachmann/-frau
  • Hotelkaufmann/-frau
  • Koch/Köchin
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Fachmann/-frau für Systemgastronomie
  • Restaurantfachmann/-frau
  • Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
  • Verkäufer/Verkäuferin
  • Veranstaltungskauffrau/-kaufmann