Übersicht / Ethypharm GmbH / Meldung vom 04.07.2022

Montag, 04. Juli 2022, 09:50 Uhr

Ethypharm GmbH

Pressemitteilung

Roland Krock wird neuer Geschäftsführer von Ethypharm Deutschland

Schönefeld – Roland Krock übernimmt zum 1. Juli 2022 die Geschäftsführung der Ethypharm GmbH in Schönefeld bei Berlin. Er folgt auf Ruud Helwig, der sich ab sofort als Senior Vice President of Global Distribution and Licensing (D&L) auf den europäischen und internationalen Vertrieb und Lizenzverkauf konzentriert.

In seiner neuen Position wird Roland Krock für alle Akteure und Ressourcen der deutschen Organisation verantwortlich sein und die Aufgabe haben, Ethypharm auf dem lokalen Markt in Übereinstimmung mit der strategischen Ausrichtung der Ethypharm Group in Paris zu entwickeln. Die Ethypharm GmbH hat mit ihrem auf ZNS- und injizierbare Arzneimittel für das Krankenhaus fokussierten Portfolio hervorragende Wachstumsaussichten für die kommenden Jahre. Roland Krock berichtet direkt an Jean Monin, Group General Manager und Chief Commercial Operations Officer.

Roland Krock hat herausragende Kenntnisse über den deutschen Gesundheits- und Pharmamarkt, vor allem im Bereich Marketing & Vertrieb OTC & Gx/Rx, die er in verschiedenen deutschen und internationalen Pharmaunternehmen wie Klosterfrau, Merck, Klinge Pharma und Zentiva erworben hat. Seine Leidenschaft für die Pharmaindustrie entdeckte er vor über 20 Jahren. Seit 16 Jahren ist er in unterschiedlichen Führungspositionen tätig und verfügt über ein breites Netzwerk innerhalb der pharmazeutischen Community.

Die ausführliche Information finden Sie hier.