Übersicht / GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS / Meldung vom 12.05.2022

Donnerstag, 12. Mai 2022, 11:00 Uhr

GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS

GWKdirekt diskutiert am 1. Juni 2022 über die Neuordnung der Gesundheitsleistungen

Strukturierte Behandlungsprozesse mit klarem Qualitätsversprechen

Online – "Weil Patienten souveräner werden, müssen die Gesundheitsanbieter ihre Behandlungsprozesse neu strukturieren", betont Gesundheitsunternehmer Prof. Heinz Lohmann. Zudem sei künftig eine umfassende Kommunikation mit den Patientinnen und Patienten der Schlüssel zum Erfolg.

Die Digitalisierung biete die Möglichkeiten, den gestiegenen Herausforderungen gerecht zu werden, so Prof. Lohmann. Deshalb würden bei der kommenden Session von GWKdirekt kompetente Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft, der Leistungsanbieter und der Digitalunternehmen zu Wort kommen. Prof. Lohmann wörtlich: "Das wird eine spannende Diskussion, auf die ich mich sehr freue!"

Das nächste virtuelle Forum des GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESSES am 01. Juni 2022 von 14.30 bis 16.00 Uhr thematisiert genau diese Fragen. Ab sofort ist die kostenlose Anmeldung zu GWKdirekt hier möglich:

Zur Anmeldung

Unter der Leitung des Präsidenten des GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESSES Prof. Heinz Lohmann diskutieren:

  • Prof. Dr. Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e. V.
  • Prof. Dr. Jörg F. Debatin, Healthcare Entrepreneur
    Maximilian Greschke, Geschäftsführer der Recare GmbH
  • Dr. Daisy Hünefeld, MBA, Vorstandsmitglied der St. FRANZISKUS-Stiftung Münster
  • Dr. Claudia Linke, Geschäftsführerin der Zava GmbH
  • Manuel Mandler, Gründer und Geschäftsführer von alley der VBMC ValueBasedManagedCare GmbH

Aktuelle Informationen zum GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS 2022 am 20. und 21. September in Hamburg und Anmeldung zum derzeit noch gültigen Frühbuchertarif jederzeit unter: www.gesundheitswirtschaftskongress.de