Übersicht / I.O.E. / Meldung vom 14.10.2013

Montag, 14. Oktober 2013, 12:00 Uhr

I.O.E.

Terminhinweis

Transplantationsskandale, Chefarzt-Boni und der neue § 136a SGB V

Euskirchen/Köln – Infolge des zunehmenden Aufdeckens von Manipulationen im Bereich Transplantationen ist die Frage nach den Zusammenhängen zwischen Zielvereinbarungen, die sich auf Art und Menge von Transplantationsleistungen beziehen (sog. Chefarzt-Boni) und der Unabhängigkeit der medizinischen Entscheidung über diese Leistungen, in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.

Der Gesetzgeber hat reagiert und im Frühjahr 2013 die in vielen Chefarztverträgen vorgesehenen Bonuszahlungen grundlegend reformiert. Mit dem neuen § 136a SGB V sollen Zielvereinbarungen, die auf finanzielle Anreize bei einzelnen Leistungen gerichtet sind, ausgeschlossen werden.

Die Reform, die im Übrigen auch für Alt-Verträge gilt, hat daher zur Folge, dass ein Großteil der Chefarztverträge grundlegend überarbeitet werden sollte.

Die Fachkonferenz “Der Chefarzt der Zukunft“ bietet Ihnen rechtliche, steuerliche und organisatorische Hinweise, durch die Chefarztverträge rechtssicher gestaltet werden können.

Der Chefarzt der Zukunft
am 17. Oktober 2013 in Köln

Das Programm und weitere Informationen finden Sie im CdZ-Programmflyer

Nutzen Sie die Gelegenheit zur intensiven Diskussion mit ausgewiesenen Experten, sowie zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Geschäftspartnern.

Heute noch anmelden und Teilnahme sichern!
Onlineanmeldung: www.ioe-wissen.de/anmeldung