Übersicht / Deutsche Internet Apotheke / Meldung vom 02.08.2007

Donnerstag, 02. August 2007, 12:10 Uhr

Deutsche Internet Apotheke

Pressemitteilung

1. FC Köln bestellt bei der Deutschen Internet Apotheke

Köln/Erftstadt – 02.08.2007. Sportvereine haben einen hohen Bedarf an Mineralstoffen, Vitaminen und Verbandstoffen. Die beiden Fußballbundesligavereine 1. FC Köln und TuS Koblenz beziehen ihren Saisonbedarf ab sofort von der Deutschen Internet Apotheke (http://www.deutscheinternetapotheke.de). Dadurch sparen sie bei rezeptfreien Medikamenten bis zu 50 Prozent im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.

Das medizinische Team des 1. FC Köln ist anspruchsvoll. Gesunde Spieler sind ein wichtiger Erfolgsfaktor, hinter den Kulissen sind Bestleistungen gefragt. Es zählen schnelle Kommunikation, prompte Lieferung und reibungslose Abläufe. Dass man bei der Deutschen Internet Apotheke bei pharmazeutisch versierten Fachkräften nicht nur online, sondern auch telefonisch oder per Fax bestellen kann, hat die Physiotherapeuten überzeugt. "Als Verein wollen wir immer mit den Besten zusammenarbeiten", stellt Sven Rinke vom 1. FC Köln klar. "Schließlich sind wir dafür verantwortlich, dass alle Spieler fit und gesund sind!" Selbstverständlich hat der offizielle Arzneimittellieferant als zugelassene Versandapotheke alle benötigten Medikamente stets am Lager und kann ruck zuck liefern. Natürlich gelten für die Deutsche Internet Apotheke die gleichen gesetzlichen Bestimmungen wie für jede andere deutsche Apotheke auch. Dass Qualität und Leistung top sind, weiß auch der 'Doc' vom 1.FC Köln.

Die Deutsche Internet Apotheke ist eine der größten Versandapotheken Deutschlands. Auch Amateure und weniger Sportliche sind hier rundum gut aufgehoben. Mit durchweg sehr günstig kalkulierten Preisen belegte sie in den letzten Monaten bei mehreren Preisvergleichen - von Computer Bild bis Capital - beste Plätze. Als erste Onlineapotheke erhielt sie das TÜV-Service-Zertifikat (Note "gut": 1,42). Sie wurde gleich zwei Jahre in Folge als "Beste Gesundheitswebsite" ausgezeichnet.

Offizieller Lieferant - Qualität garantiert

Die Deutsche Internet Apotheke ist eine Gründung der Martinus-Apotheke in Erftstadt bei Köln. Das Familien-Unternehmen engagiert sich regelmäßig vor Ort, beispielsweise als Zoo-Pate des Elefantenkindes "Ming Jung" und als Partner des offiziellen Webportals der Stadt Köln, koeln.de. Die Deutsche Internet Apotheke zählt zu den wichtigen Arbeitgebern der Region. 120 Mitarbeiter beliefern jährlich aus einem hochmodernen Logistikzentrum mehr als 150.000 Kunden.

Pressekontakt:

Philipp Heift Deutsche Internet Apotheke Martinus-Apotheke 50357 Erftstadt Tel.: (02235) 46930 E-Mail: presse@deutscheinternetapotheke.de

PR-Agentur: http://www.prdienst.de