Übersicht / Dachverband Geistiges Heilen e. V. / Meldung vom 29.04.2019

Montag, 29. April 2019, 10:00 Uhr

Dachverband Geistiges Heilen e. V.

Pressemitteilung

17. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom 11. - 13. Oktober 2019
Der Fachkongress für spirituelle Heilweisen

Rotenburg a. d. Fulda/Nidda – Der renommierte Kongress des Dachverbandes Geistiges Heilen e. V. in Rotenburg a. d. Fulda ist seit vielen Jahren ein Zentrum der Begegnung für Heilerinnen und Heiler, ganzheitlich orientierte Therapeuten und Ärzte. Auch zahlreiche interessierte Laien nutzen die Gelegenheit, die Welt des geistigen Heilens mit allen Sinnen kennen zu lernen. Erfahrene Profis verschenken wieder kurze kostenfreie Heilbehandlungen, um geistiges Heilen hautnah und von Herz zu Herz erfahrbar zu machen.

Über 25 Referentinnen und Referenten tragen mit rund 50 Vorträgen, Workshops, Heilritualen, Angeboten zur spirituellen Einkehr und einem Trommelkonzert-Ritual zu einem spannenden, berührenden und heilsamen Kongress-Wochenende bei. Ein abwechslungsreiches und umfangreiches Programm führt durch das vielfältige und faszinierende Universum spiritueller Heilungsmöglichkeiten: zum Beispiel achtsame Berührung, Aura- und Chakrenheilung, Erdheilungsrituale, Engelheilung, Heilige Geometrie, Klangheilung, Lesen im Bewusstseinsfeld, mediale Zusammenarbeit mit SPIRIT, Reinkarnation, Schamanische Reisen und Trancestellungen, hellhörige Seelenbefreiung oder Zapchen - eine bewegungsorientierte Heilmethode in tibetischer Tradition.

Master Sai Cholleti wurde von Grand Master Choa Kok Sui persönlich ausgebildet und dazu ermächtigt, Prana-Heilung in Europa zu verbreiten. In seinem Workshop „Energetisiere dein Leben“ vermittelt er einfache Techniken, um in die eigene Mitte zu gelangen und sich mit neuer Lebensenergie und Freude zu erfüllen. Als Höhepunkt wird Master Sai durch eine kurze Meditation führen, die das Herz öffnet und inneren Frieden und Stille gibt.

Frank B. Leder, Mit-Begründer der TouchLife® Methode und Massage- und Meditationslehrer, zeigt in seinem Vortrag und Workshop auf, was Schulmediziner und Wissenschaftler über Berührung als ältestes Heilmittel der Menschheit sagen - und wie achtsame Berührung wirkt.

Walter Lübeck, u. a. Begründer der Rainbow Reiki® Schule und der White-Feather-Shamanic School®, wird Zugänge zum Reich der Engel, zur Herzensöffnung und Vergebung erfahrbar machen. Bei seinem Magic Power Drums Konzert-Ritual darf getanzt werden!

Stefanie Menzel ist vielen Menschen bekannt, die offen für energetische Wahrnehmungsebenen sind. Die Heilerin und Autorin wird ihre „Sinnanalytische Aufstellungsarbeit“ in Theorie und Praxis vermitteln, die sie auf der Grundlage ihrer hellsichtigen Fähigkeiten, ihrer therapeutischen und praktischen Lebenserfahrungen sowie ihrer westlichen Philosophie der „Heilenergetik“ entwickelt hat.

Jeanne Ruland weiß aus Erfahrung, dass die Heilige Geometrie „der Schlüssel in eine neue Zeit und die Antwort auf alle Fragen“ ist. Nach dem unvergesslich lichtreichen Vortrag und Workshop 2018 wird die Buch-Autorin, Heilerin und weltweit agierende Seminarleiterin und auch 2019 wieder die Chance bieten, Lichtfeldheilung mit Hilfe der Aktivierung ausgewählter platonischer Körper hautnah und mit allen Sinnen zu erleben.

Wer Heilung für Körper, Seele und Geist sucht, kann sich in Graziella Schmidts Workshop „Im Herzen berührt!“ den liebevollen Impulsen der slowenischen Heilerin öffnen, die seit Jahrzehnten ihre unverwechselbare Essenz aus Liebe, Humor, Gottvertrauen und Intuition von Herz zu Herz weitergibt.

Programmübersicht (ab 1. Mai 2019 online): www.dgh-ev.de/kongress/kongress-2019.html

Vergünstigter Vorverkauf* vom 1. Mai bis 15. August 2019: shop.dgh-ev.de

*Online-Vorverkauf bis zum 10. September 2019. Während der Kongresstage sind Kongress- und Tageskarten auch vor Ort erhältlich: www.goebels-rodenberg.de