Übersicht

Alle Nachrichten

Freitag, 08. Juni 2007, 12:52 Uhr - Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

An alle Vertreter von Presse, Rundfunk und Fernsehen

Öffentlichkeitstermine von Sozialminister Dr. Klaus Zeh (CDU) und Staatssekretär Stephan Illert

Sozialminister Dr. Klaus Zeh, Staatssekretär Stephan Illert, die Beauftragte für die Gleichstellung von Frau und Mann Johanna Arenhövel und der Ausländerbeauftragte Eckehard Peters ... mehr

Freitag, 08. Juni 2007, 12:43 Uhr - Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen Rheinland-Pfalz

Frauen

Neues Faltblatt hilft Opfern von Gewalt in engen sozialen Beziehungen

Die Hilfen für Opfer von Gewalt in engen sozialen Beziehungen noch besser zugänglich zu machen, darauf zielt ein Faltblatt ab, das das Frauenministerium jetzt herausgegeben hat. Die ... mehr

Freitag, 08. Juni 2007, 12:37 Uhr - FDP-Bundestagsfraktion

ADDICKS:

Mehr Geld ist gut – aber jetzt gilt es, dieses Geld auch richtig einzusetzen

Anlässlich des von der Bundesregierung angekündigten 60-Milliarden-Dollar-Programm für die AIDS-Bekämpfung erklärt der Sprecher für Entwicklungszusammenarbeit der ... mehr

Freitag, 08. Juni 2007, 12:36 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Bundesrat stimmt Medizinproduktegesetz zu

Das Gesetz zur Änderung medizinprodukterechtlicher und anderer Vorschriften hat heute den Bundesrat passiert. Die Regelungen richten sich primär an Hersteller von Medizinprodukten, an ... mehr

Freitag, 08. Juni 2007, 12:28 Uhr - Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg

Fusionsuntersagung Mariahilf/AK Harburg:

Bürgermeisterin Schnieber-Jastram kritisiert Bundeskartellamtsentscheidung

Das Bundeskartellamt hat gestern die geplante Fusion der Harburger Krankenhäuser Asklepios Klinik Harburg und des Krankenhauses Mariahilf untersagt. Dazu Hamburgs Zweite Bürgermeisterin, ... mehr

Freitag, 08. Juni 2007, 10:51 Uhr - NOWEDA eG Apothekergenossenschaft

Pressemitteilung der NOWEDA eG

Versorgungsprobleme für AOK-Versicherte

"Versorgungsprobleme sind an der Tagesordnung, und die Verärgerung der AOK-Patienten nimmt zu. Apotheken sollen verordnete Medikamente, die nicht verfügbar sind, an Patienten abgeben. ... mehr

Freitag, 08. Juni 2007, 08:56 Uhr - Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Westfälisch-lippisches Apothekerparlament fordert:

Mehrwertsteuer auf Arzneimittel senken und auf Fast-Food-Produkte erhöhen

Das westfälisch-lippische Apothekerparlament hat jetzt in einer Resolution die Forderung erhoben, den Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel von 19 auf sieben Prozent zu senken und diese ... mehr

Donnerstag, 07. Juni 2007, 14:56 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

PRESSEMITTEILUNG DER FRAKTION DIE LINKE. IM BUNDESTAG

Tödliche Patentpolitik beenden, Arzneimittel für alle gewährleisten

Heute stehen der Kampf gegen HIV/Aids in den Entwicklungsländern und die Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte/Patente auf der Agenda des G8-Gipfels. Dazu und zur Antwort der Bundesregierung ... mehr

Donnerstag, 07. Juni 2007, 13:00 Uhr - Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

PRESSEMITTEILUNG der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

HIV/AIDS: Kurs halten, Frau Merkel!

Anlässlich der Diskussion über den Beitrag der G8-Staaten zur Bekämpfung von HIV/AIDS erklärt Ute Koczy, entwicklungspolitische Sprecherin: In den vergangenen Tagen hörte man ... mehr

Donnerstag, 07. Juni 2007, 12:06 Uhr - ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

Non-Compliance kostet 10 Milliarden Euro

Apotheker verbessern Therapietreue

Etwa ein Viertel aller verordneten Medikamente wird nicht oder nicht so wie vorgesehen eingenommen. Die Non-Compliance (mangelnde Therapietreue) gehört damit zu den größten Problemen bei ... mehr

Donnerstag, 07. Juni 2007, 11:57 Uhr - GESUNDHEIT ADHOC

ONLINE-UMFRAGE

Jetzt abstimmen: Braucht Deutschland ein strengeres Antidoping-Gesetz?

Der Doping-Skandal zieht seine Kreise. Der deutsche Radsport ist geprägt von Doping-Geständnissen und Betrugsvorwürfen. Forderungen nach schärferen Sanktionen werden immer ... mehr

Donnerstag, 07. Juni 2007, 10:18 Uhr - Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Gesundheitsverwaltung warnt vor Kontaktlinsenreiniger COMPLETE® Moisture PLUS™ des Herstellers AMO

Die Reinigung weicher Kontaktlinsen in COMPLETE® Moisture PLUS™ des Herstellers AMO kann nach Mitteilung der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zu ernsthaften ... mehr

Mittwoch, 06. Juni 2007, 14:28 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Ilja Seifert:

Bei Pflegeversicherung muss es in erster Linie um die Würde des Menschen gehen

Zu den täglichen, sich zum Teil widersprechenden Äußerungen aus Regierungs- und Koalitionskreisen zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung erklärt der behindertenpolitische ... mehr

Mittwoch, 06. Juni 2007, 14:23 Uhr - ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

Presseinformation

Venenbeschwerden häufig unterschätzt - Venenmittel sinnvoll

Venenbeschwerden werden in Deutschland nicht ausreichend behandelt. Fast 30 Prozent der Bevölkerung leiden an Krampfadern oder Wassereinlagerungen in den Beinen - werden aber nur in etwa vier ... mehr

Mittwoch, 06. Juni 2007, 14:05 Uhr - BMG - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Gemeinsame PM der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und BMWi

Koma- und Flatrate-Partys nach geltendem Recht unzulässig – Bestehende Verbote müssen angewendet werden

Auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft hat der Bund-Länder-Ausschuss "Gewerberecht" am 24. Mai 2007 einen Beschluss zum Thema "Koma-" bzw. "Flatrate-Partys" gefasst. Danach ... mehr