Übersicht / hypo-A GmbH / Meldung vom 28.08.2018

Dienstag, 28. August 2018, 14:35 Uhr

hypo-A GmbH

Neu für Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit:

Abgestimmte orthomolekulare Nährstoffversorgung mit PREGNASana

Lübeck – Eine ausgewogene, hochwertige Ernährung, das Vermeiden von bakteriellen und parasitären Infektionen sowie der Verzicht auf Alkohol und Tabak sind grundsätzliche Empfehlungen in der Schwangerschaft. Die Nährstoffversorgung hat Auswirkungen auf die Vitalität des Kindes bis ins hohe Alter. Eine Supplementierung spezieller Nährstoffe ist angeraten, um den erhöhten Mikronährstoffbedarf zu decken und Zellteilung, Blutbildung und Sauerstofftransport beim Fötus zu unterstützen. Mit PREGNASana von hypo-A gibt es nun ein hochwertiges hypoallergenes Mikronährstoffsystem ohne belastende Zusatzstoffe.

Eine Schwangerschaft prägt das lebenslange Risiko für die Entwicklung von Adipositas oder Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen beim Kind. Jetzt rücken weitere Zusammenhänge zwischen Umwelteinflüssen sowie Fehlernährung und der fetalen Programmierung in den Blickpunkt der Forschung. Das intrauterine Milieu hat Auswirkungen weit über den Verlauf der Schwangerschaft hinaus. Experten raten Familien mit Kinderwunsch deshalb mittlerweile, bereits einige Monate vor einer Empfängnis auf eine ausgewogene, möglichst biologische Lebensweise umzustellen und die Nahrung durch verträgliche, hochwertige Mikronährstoffe zu ergänzen.

Neue Generation der Nahrungsergänzung ohne belastende Hilfs- und Zusatzstoffe

PREGNASana ist eine hypoallergene Nahrungsergänzung speziell für Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit. Wie alle Produkte von hypo-A wird PREGNASana aus besten Rohstoffen nach höchsten Produktionsstandards unter strikter Schadstoffkontrolle ohne Farbstoffe und künstliche Aromen hergestellt und auf optimale Verträglichkeit getestet. Die Mikronährstoffe sind frei von Lactose, Gluten und gentechnisch veränderten Komponenten. Die Produktion erfolgt ohne belastende Konservierungs- und synthetische Zusatzstoffe, nicht kennzeichnungspflichtige Stoffe und chemische Fertigungshilfen. hypo-A verzichtet in der Herstellung zum Beispiel auf den Einsatz von Magnesiumstearat und Titandioxid, die mit einer Schwächung des Immunsystems, einer Schädigung der Darmschleimhaut und Entzündungsreaktionen assoziiert werden und selbst in vielen naturheilkundlichen Präparaten die Aufnahme der Supplemente erschweren.

PREGNASana enthält mit ADEK, Lachsöl, Eisen plus Acerola Vit. C, Vit. B-Komplex plus, Kalium Spe und Magnesium-Calcium sechs Präparate von hypo-A. Es sichert die Versorgung mit Folsäure und weiteren B-Vitaminen, Eisen, Jod, Omega-3-Fettsäuren (DHA/EPA), Vitamin A als Provitamin (Beta-Carotin), Magnesium-Calcium und Zink, jeweils in definierten, sicheren Nährstoffmengen. Folsäure, Eisen, Magnesium und Zink haben zum Beispiel eine Funktion bei der Zellteilung, Omega-3-Fettsäuren tragen zur normalen Entwicklung des Gehirns und der Augen des Fötus sowie des gestillten Kindes bei. PREGNASana gibt es zum UVP von 180,00 Euro in Apotheken oder online beim Hersteller: shop.hypo-a.de. Rückfragen werden gerne unter Tel. 0451 - 307 21 21 beantwortet.

Über hypo-A:

Seit 1998 stellt die hypo-A GmbH, ein Familienunternehmen aus Lübeck, besonders reine Orthomolekularia her, also Stoffe, die natürlich im Körper vorkommen. Der Name hypo-A leitet sich aus der hypo-allergenen Konzeption der Produkte ab: Die Nahrungsergänzungsmittel sind ohne synthetische, allergisierende Zusatzstoffe und fertigungstechnische Hilfsstoffe hergestellt. Zudem sind sie bioenergetisch auf optimale Verträglichkeit getestet. Das Sortiment umfasst u. a. Präparate zur Darmpflege, zur Unterstützung des Immunsystems, für die Zahngesundheit, zur Begleitung in der Schwangerschaft und für die besonderen körperlichen Anforderungen im (Leistungs-)Sport. Passend zur Ausrichtung der Orthomolekularia sind sämtliche Geschäftsprozesse von starkem Umweltbewusstsein geprägt. hypo-A-Produkte werden international bis nach Dubai vertrieben.