Übersicht / APOTHEKE ADHOC / Meldung vom 15.08.2018

Mittwoch, 15. August 2018, 10:29 Uhr

APOTHEKE ADHOC

Pressemitteilung

APOTHEKE ADHOC ist offizieller Medien- und Gesundheitspartner der Rollstuhl-Basketball-WM 2018

Berlin – Vom 16. bis 26. August treffen in Hamburg die besten Rollstuhlbasketball-Teams der Welt aufeinander. 16 Männer-Teams und 12 Frauen-Teams treten bei der Rollstuhlbasketball-WM 2018 gegeneinander an – APOTHEKE ADHOC ist offizieller Medien- und Gesundheitspartner.

APOTHEKE ADHOC, das führende tagesaktuelle Online-Nachrichtenportal im deutschen Pharma- und Apothekenmarkt, ist offizieller Medien- und Gesundheitspartner der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Hamburg. Auf eine entsprechende Kooperation hatten sich die beiden Geschäftsführer Anthony Kahlfeldt (WM 2018 Rollstuhlbasketball gGmbH) und Thomas Bellartz (APOTHEKE ADHOC) verständigt.

Bestandteile der Kooperation auf Augenhöhe sind u. a. gemeinsame Kommunikationsmaßnahmen über die reichweitenstarken APOTHEKE ADHOC-Kanäle, Informationen an mehr als 25.000 Newsletter-Abonnenten und damit auch an die Apotheken. Zusätzlich stattet APOTHEKE ADHOC die Veranstaltung mit Erste-Hilfe-Kits, Kühlpads & Co. aus, um die kleinen Wehwehchen und Verletzungen der großen und kleinen Besucher schnellstmöglich zu versorgen.

Ein toller Service, den auch WM-Geschäftsführer Anthony Kahlfeldt zu schätzen weiß: „Es sind oftmals die kleinen Dinge, die eine Veranstaltung wie die WM zu etwas Familiärem werden lassen. Als Vater zweier Kinder weiß ich, wie wichtig es ist, mal eben ein Pflaster zur Hand zu haben oder einen Mückenstich mit kühlendem Gel zu behandeln. Aus diesem Grund, zu dem sich noch die fantastische und einmalige Kommunikationsunterstützung gesellt, bin ich APOTHEKE ADHOC, Thomas Bellartz und seiner Mannschaft dankbar, dass Sie die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft unterstützen.“

„Wir sind stolz, als Partner diese grandiose Veranstaltung unterstützen zu dürfen. Rollstuhlbasketball ist eine Sportart, die noch mehr Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit verdient“, so Thomas Bellartz, Herausgeber APOTHEKE ADHOC.

Rollstuhlbasketball ist die bekannteste und attraktivste Behindertensportart, weltweit spielen 86.000 Sportler in 106 Ländern, Deutschland stellt seit vielen Jahren sehr erfolgreiche Teams. Die Hamburger Veranstaltung, die von Schirmherr und NBA-Legende Dirk Nowitzki unterstützt wird, ist ein globaler Event.