Übersicht / APOTHEKE ADHOC / Meldung vom 09.08.2007

Donnerstag, 09. August 2007, 18:05 Uhr

APOTHEKE ADHOC

Pressemitteilung

APOTHEKE ADHOC übertrifft Erwartungen

Berlin – Das Nachrichtenportal APOTHEKE ADHOC hat im ersten Monat seit dem Launch am 7. Juli 2007 die Erwartungen der Betreiber mehr als erfüllt. "Schon im Startmonat haben wir mehr als 260.000 Seitenaufrufe verzeichnen können, und das bei natürlich stark steigender Tendenz", sagt Sascha Kowalski, verantwortlich für Sales und Marketing. "Die Zahl der Abonnenten unseres kostenlosen Newsletters steigt täglich, und das spiegelt sich auch bei der Zahl unterschiedlicher Besucher und Visits wieder."

Im zweiten Ferienmonat August wird APOTHEKE ADHOC rund 400.000 Seitenaufrufe verzeichnen können. Einen echten Sprung versprechen sich die Macher der Kommunikationsagentur EL PATO aus Berlin vom Monat September. Kowalski: "Wir werden auf der EXPOPHARM in Düsseldorf APOTHEKE ADHOC mit einem eigenen Messestand in Halle 15 präsentieren und haben ein umfangreiches Marketingpaket geschnürt." So wird unter allen, die bis zum 30. September 2007 den Newsletter abonnieren, eine Reise nach Las Vegas verlost.

Mit dem Abschluss der EXPOPHARM soll sich die Zahl der Seitenaufrufe auf bis zu eine Million vervielfachen, dann werden täglich weit mehr als 5.000 Abonnenten den Newsletter beziehen. Im vierten Quartal wird sich das Portal einem offiziellen Testat stellen.

"Unser redaktionelles Konzept bewährt sich. Wir reagieren schnell auf die Entwicklungen im Apotheken- und Pharmamarkt. Das schätzen unsere User", so Kowalski. Das Portal wird bereits im August um weitere nützliche Features ergänzt, von denen die User ebenso profitieren werden wie die Werbepartner.

Täglich, an sieben Tagen in der Woche und 365 Tagen im Jahr berichtet APOTHEKE ADHOC über die jüngsten Entwicklungen aus Apothekenmarkt und -praxis, Gesundheitspolitik und medizinischer Forschung. Auch die internationalen Märkte sowie die Welt der Ärzte und Kliniken haben die Fachjournalisten und Pharmazeuten im Visier. Außerdem gibt es einen umfassenden Terminkalender und Stellenmarkt. In einem speziellen Bereich präsentieren Unternehmen ihre neuen Produkte und Dienstleistungen.