Übersicht / APOTHEKE ADHOC / Meldung vom 22.03.2018

Donnerstag, 22. März 2018, 10:43 Uhr

APOTHEKE ADHOC

Pressemitteilung

APOTHEKE ADHOC und apothekia® vereinbaren Plattform-Kooperation

Berlin/Köln – Mit einer starken Kooperation werden APOTHEKE ADHOC und apothekia Information und Wissen für das Apothekenteam zusammenführen. So wird in Kürze das komplette Fortbildungsangebot von apothekia direkt über die zentrale Plattform www.apotheke-adhoc.de ansteuerbar sein. Das Ziel: Für Apothekerinnen, Apotheker und PTA wird der Zugang zu aktuellen Nachrichten, Brancheninformationen und Wissensinhalten verknüpft mit Online-Fortbildung.

"Wir sind überzeugt, dass das Apothekenteam der Zukunft auf einer zentralen Plattform möglichst viele Informationen, aber auch Wissensangebote nutzen will. Dem wollen wir mit unserer außergewöhnlichen Plattform-Kooperation Rechnung tragen", sagt Thomas Bellartz, Herausgeber und Gründer von APOTHEKE ADHOC. Marcus Kroll, Geschäftsführer von apothekia, sieht das nicht anders: "Mit der Integration des einzigartigen Online-Fortbildungsangebots von apothekia auf APOTHEKE ADHOC gewinnen alle, ganz besonders aber die Nutzerinnen und Nutzer der beiden Portale."

apothekia wird als eigenständige Marke nicht nur auf der Plattform, sondern auch in sämtlichen begleitenden Medien und Formaten, z.B. in Newslettern und den Social Media Angeboten präsent sein. Der Zugang für die User wird damit einfacher, Interaktionen werden vorangetrieben, neue Zielgruppen für Wissensthemen und Online-Fortbildung auf höchstem Niveau begeistert. Davon profitieren nicht zuletzt die Kunden der beiden Anbieter: "Kampagnen brauchen nicht nur Tiefe, sondern auch Breite – mit einem stark vernetzten Auftritt gehen wir komplett neue Wege in der Apotheken-Fachkommunikation", so Bellartz.

Zusätzliche Verknüpfungspunkte bieten auch die Online-Marktforschung in der Apotheke via APOSCOPE, die Vernetzung mit der Apothekencrowd im LABOR sowie weitere Angebote von EL PATO. Beide Unternehmen streben eine größtmögliche Zusammenarbeit an, werden aber in Zukunft weiter eigenständig bleiben.

Durchschnittlich mehr als 35.000 Besuche verzeichnet APOTHEKE ADHOC täglich, zudem werden die News der 13-köpfigen Redaktion in viele andere Kanäle eingespeist. Von seinen Lesern und den fast 25.000 Newsletter-Abonnenten wird das Portal hochgeschätzt, wie die Ergebnisse der jüngsten Leserbefragung zeigen. Zusätzlich erreichen die Social Media-Kanäle täglich zehntausende Kontakte. Alleine bei Facebook bringen es APOTHEKE ADHOC und PTA Live auf mehr als 55.000 Fans.

apothekia ist in nur wenigen Jahren zu einem führenden Anbieter von Online-Fortbildungen für das Apothekenteam, insbesondere die PTA, gewachsen. Dank einer starken Konzeption und intensiven Beratung unterstützt das erfahrene Team in Köln heute bereits viele Unternehmen vornehmlich aus der Pharmabranche.