Übersicht / ApoThesen / Meldung vom 22.03.2007

Donnerstag, 22. März 2007, 11:50 Uhr

ApoThesen

APOTHESEN® BIETET STRUKTURIERTES VORTRAGSMARKETING FÜR APOTHEKEN

„ApoThesen® - Vortragsmarketing für Apotheken, pharma-unabhängig und einfach in der Durchführung“

Bad Münstereifel – Neukunden außerhalb der Offizin gewinnen: mit dem Marketingkonzept der ApoThesen® ist dies für Apothekenleiter/innen einfach, effektiv und preiswert. Die Apothesen bieten zu überschaubaren Preisen Vorträge für Endverbraucher und Pflegepersonal an. Das pharma-unabhängige Programm geht in der Gestaltung und Diktion auf die jeweilige Zielgruppe ein. Engagierte Apotheker/innen bieten mit ApoThesen-Vorträgen eine interaktive Fortbildung und markieren Ihre Kompetenz außerhalb der Offizin. Dies schafft Wiedererkennbarkeit und Vertrauen. Die Inhalte konzentrieren sich auf das bessere Verstehen von häufigen und teuren Erkrankungen, deren Prophylaxe und die richtige Anwendung von Arzneimitteln.

Apotheken können Ihre Aktivitäten auch Krankenkassen vor Ort anbieten

Als Beispiel sei genannt: "Abnehmen für Diabetiker Typ2": Diabetiker dürfen nicht hungern; andererseits verbessert jedes Kilo Gewicht, das ein übergewichtiger Diabetiker abnimmt, seine gesundheitliche Situation. Der ApoThesen® - Vortrag gibt dazu eine geeignete Anleitung. Der Einsatz einer derartigen Aktivität erwirtschaftet für alle Beteiligten eine "win-win"-Situation. Krankenkassen können durch Prophylaxe-Informationen Kosten sparen und Apotheken mehr Kundenbindung verbuchen.

Für Apotheker/innen gibt es "Vortrags-Erfa-Gruppen", in denen der Umgang mit den Marketinginstrumenten trainiert wird.

Ein spezielles Akquisepaket für eine bessere Zusammenarbeit mit ambulanten Pflegediensten rundet das Angebot ab.

Die ApoThesen® - Vorträge enthalten aktuell bebilderte Charts für eine Beamer Präsentation oder für Overhead-Folien. Dazu kommen ein "gesprochener Text", sowie ein Mindmap (=grafische Inhaltsübersicht) und - je nach Thema - verschiedene Handouts für die Zuhörer. Alle Vorträge sind so gestaltet, dass sie ohne große Vorbereitung vom Apotheker präsentiert werden können. Das alles zu überschaubaren und fairen Preisen (http://www.apothesen.de ).

Auch für Apothekerverbände und deren Mitglieder interessant.

Kontakt:

ApoThesen
Stephinsky Str. 52
53902 Bad Münstereifel

Tel. 02253 / 932 90 30

Info@apothesen.de