Übersicht / Kontrast Personalberatung GmbH / Meldung vom 04.02.2022

Freitag, 04. Februar 2022, 15:58 Uhr

Kontrast Personalberatung GmbH

Pressemitteilung

Approbierte Ärzt:innen gesucht – Ausbildung Facharzt inklusive

Hamburg – Headhunting Agentur rekrutiert aktuell approbierte Ärzt:innen der Humanmedizin für Fachklinik und den öffentlichen Dienst

Die Kontrast Personalberatung GmbH rekrutiert aktuell approbierte Ärzt:innen für eine Fachklinik, ein städtisches Klinikum und Gesundheitsämter. Drei der Arbeitgeber wünschen sich, dass die approbierten Ärzt:innen bei ihnen die Facharzt Ausbildung anstreben.

Approbierte Ärzt:in Schwerpunkt Pädiatrie – Neurologie

Eine neurologisch pädiatrische Fachklinik hat die Headhunter:innen mit der Rekrutierung eines/einer Stationsärzt:in beauftragt.

Die Klinik sucht explizit nach Bewerber:innen, die Interesse an einer Facharzt Weiterbildung in der Neurologie beziehungsweise Pädiatrie haben. Der Chefarzt verfügt über alle notwendigen Weiterbildungsermächtigungen für die angestrebten Facharztqualifikationen.

Arbeitsmedizinischer Dienst – approbierte Ärzt:in der Humanmedizin

Eine Stadt im Allgäu hat ebenfalls die Kontrast Personalberatung GmbH mit der Suche nach einem/einer approbierten Ärzt:in beauftragt.

Der Arbeitgeber der öffentliche Hand sucht ein:e Ärzt:in der Humanmedizin für den Arbeitsmedizinischen Dienst und legt ebenfalls Wert darauf, dass diese Facharztweiterbildung – hier im Bereich Arbeitsmedizin – anstreben. Zu den Aufgaben zählen die Mitarbeit bei der arbeitsmedizinische Versorgung der Stadtverwaltung, Betriebsbegehungen, die Beratung in Gesundheits- und Arbeitsschutzfragen sowie die Mitgestaltung des betriebliche Gesundheitsmanagements.

Kinder- und jugendärztlicher Dienst – approbierte Ärzt:in Humanmedizin

Eine Kreisverwaltung hat die Hamburg mit der Besetzung einer Vakanz im Kinder- und jugendärztlichen Dienst beauftragt.

Der Arbeitgeber wünscht sich von den Bewerber:innen Erfahrung im Öffentlichen Gesundheitswesen und zählt die Durchführung und Begleitung von Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung der Kinder und Jugendlichen, Schuleingangsuntersuchungen sowie die Beratung von Sorgeberechtigten und Institutionen zur Gesundheitsförderung zu den zentralen Aufgaben.

Auch hier bietet der Arbeitgeber die Möglichkeit der Weiterbildung zum Facharzt.