Übersicht / Kantar Health GmbH / Meldung vom 21.10.2013

Montag, 21. Oktober 2013, 14:13 Uhr

Kantar Health GmbH

Pressemitteilung

Assessment der Kundenbindung bei Klinik-Apothekern 2013

München – Kantar Health hat im Juni 2013 eine Studie bei Klinik-Apothekern durchgeführt, um die Wünsche und Anforderungen der Apotheker an die Pharmaindustrie zu ermitteln und die Wahrnehmung von ausgewählten Originalherstellern und Generikafirmen zu überprüfen.

In der aktuellen Studie wurden 11 Unternehmen beurteilt, die im Bereich der Klinik-Apotheker in Deutschland besonders aktiv sind.

Zielpersonen der Untersuchung waren sowohl Klinik-Apotheker als auch Apotheker aus öffentlichen Apotheken mit Versorgungsauftrag. Befragt wurden insgesamt 62 Apotheker.

Spontane Präferenz – Sanofi vorne

Bei der spontanen Beurteilung, welche Firma von den Klinik-Apothekern am ehesten als ideales Pharmaunternehmen angesehen wird, wurde Sanofi am häufigsten genannt.

Verlässliche Lieferfähigkeit spontan als wichtigste Anforderung genannt

Auf die Frage, welche Kriterien ein ideales Pharmaunternehmen erfüllen muss, wird von den Klinik-Apothekern spontan mit Abstand am häufigsten die „verlässliche Lieferfähigkeit“ genannt.

Auch bei den gestützt abgefragten Kriterien zählt die verlässliche Lieferfähigkeit neben der Zuverlässigkeit des Außendienstes zu den Wichtigsten

Bei der Beurteilung der Wichtigkeit von 47 verschiedenen Leistungskriterien, die die Apotheker für ein Pharmaunternehmen als wichtig erachten, erhalten die höchsten Zustimmungsraten:

  • hohe Zuverlässigkeit des AD
  • verlässliche Lieferfähigkeit
  • zuverlässige Lieferauskünfte
  • Rabatte und Konditionen

Am wenigsten wichtig sind den Apotheken bei den Firmen die „hohe Besuchsfrequenz des Außendienstes“ und die Messepräsenz.

Sanofi zeigt unter den acht bewerteten Unternehmen die beste Performance mit Blick auf die Top3 Leistungsmerkmale

Für alle 47 Leistungsparameter wurde anschließend die Performance von insgesamt acht Unternehmen bewertet.

Dabei wurde für die drei wichtigsten Items (hohe Zuverlässigkeit des Außendienstes, verlässliche Lieferfähigkeit sowie zuverlässige Lieferauskünfte) Sanofi am besten beurteilt. In Bezug auf „Rabatte
und Konditionen“ schnitt ratiopharm am besten ab.

Apotheker weisen eine besonders hohe Kundenbindung gegenüber Sanofi bzw. Fresenius und ratiopharm auf

Um die Stärke der Kundenbindung zu ermitteln, wurde der TRI*MIndex berechnet, der die Aspekte „Zufriedenheit“ und „Loyalität“ in einer Kennziffer abbildet. Danach ist die Kundenbindung unter den
Originalherstellern am stärksten bei Sanofi. Unter den Generikafirmen führen Fresenius und ratiopharm.

Den vollständigen Berichtsband „Assessment der Kundenbindung bei Klinik-Apothekern 2013“ können Sie bei Jörg Paus, Associate Director Kantar Health, Tel.: 0521/9257-314, Email: joerg.paus@kantarhealth.com bestellen.

Diese Ergebnisse dürfen nur unter der Quellenangabe “Kantar Health“ veröffentlicht werden.

Über Kantar Health

Kantar Health ist eine weltweit führende Healthcare Beratungs-/Marktforschungsagentur mit lokaler und globaler Expertise. Wir beraten und begleiten Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte. Unsere Expertise wird seit mehr als 50 Jahren weltweit von Unternehmen unterschiedlicher Größe erfolgreich genutzt, um sich auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten.

Die Pressemitteilung inkl. Grafiken finden Sie im Anhang.