Übersicht / B&K - Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH / Meldung vom 17.06.2015

Mittwoch, 17. Juni 2015, 11:25 Uhr

B&K - Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH

Presseinformation

Aviso: Europäischer Neurologiekongress der EAN in Berlin: Pressekonferenz 22.6.2015, 10:30, City Cube - Messe Berlin

Berlin – Von 20.-23. Juni findet in Berlin der Kongress der European Academy of Neurology (EAN) statt. Zu diesem wissenschaftlichen Großereignis werden rund 6.500 Teilnehmer aus aller Welt erwartet. Informationen zum wissenschaftlichen Programm: http://ipp.netkey.at/ean/ean2015/

Pressekonferenz zu Kongress-Highlights: 22. Juni 2015, 10:30, City Cube Berlin – Messe Berlin, Ebene 1

Die offizielle EAN-Pressekonferenz zu einigen der Kongress-Highlights (in englischer Sprache; mit deutschsprachigen Ansprechpartnern) wird am Montag, 22. Juni 2015, um 10:30 im Pressezentrum des Kongresses stattfinden (City Cube – Messe Berlin, Level 1, Messedamm 22, 14055 Berlin).

Gesprächspartner und Themen:

  • Prof. Dr. Günther Deuschl (Kiel, DE), Präsident der EAN: Zahlen, Daten, Fakten zu neurologischen Erkrankungen – Die Bedeutung der Neurologie
  • Prof. Dr. Franz Fazekas (Graz, AT), Vizepräsident der EAN: Aktuelle Entwicklungen in der Schlaganfall-Therapie
  • Prof. Dr. Paul Boon (Ghent, BE), Vorsitzender des EAN Programm-Komitees: Neurostimulation bei Epilepsie – Neue Methoden
  • Prof. Dr. Xavier Montalban (Barcelona, ES): Aktuelle Trends in der MS-Therapie
  • Moderator: Prof. Dr. David B. Vodušek (Laibach, SLO), Vorsitzender des EAN Liaison Committee

Medienvertreter können sich kostenlos registrieren, wobei ein gültiger Presseausweis oder ein Auftragsschreiben der Redaktion vorzulegen ist. Vorab online Anmeldungen sind noch unter www.m-anage.com/Login.aspx?event=ean2015 möglich.