Übersicht / VISION.A / Meldung vom 05.12.2018

Mittwoch, 05. Dezember 2018, 14:24 Uhr

VISION.A

Themenspezial: Digital Health

VISION.A AWARDS 2019

Bewerbungsfrist für Projekt-Innovationen läuft

Berlin – Ab sofort können sich Querdenker aus der Pharma- und Apothekenwelt bis zum 31. Januar 2019 mit ihren außergewöhnlichen Kampagnen, disruptiven Innovationen und kreativen Ideen für den VISION.A Award bewerben. Die begehrten Trophäen werden am 20. März 2019 bereits zum vierten Mal im Rahmen von VISION. A – der Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC verliehen.

Die Fachjury wird Anfang Februar erneut die Qual der Wahl haben. Die Macher haben das Konzept und die Kategorien noch einmal angepasst. Die Kategorien „Kommunikation“ und „Apps & Co“ werden differenziert betrachtet – im Fokus stehen Apothekenteams/Healthcare-Professionals auf der einen, Verbraucher/Laien auf der anderen Seite. Zudem werden Innovationen in der Pharma- und Apothekenbranche ausgezeichnet. In diesen fünf Kategorien erwarten Preise in Gold, Silber und Bronze die Ausgezeichneten. Zusätzlich gibt es erstmals einen Sonderpreis der Jury.

KOMMUNIKATION - Verbraucher / Laien: Eine herausragende Strategie steht am Anfang jeder erfolgreichen Kommunikation. Welche ist Ihre erfolgreichste PR-Kampagne? Welches Konzept hat in 2018/2019 am meisten überzeugt?

KOMMUNIKATION - Apothekenteams / Healthcare-Professionals: Digitale Werbung für Pharma und Apotheke unterliegt strengen Regeln und Richtlinien. Genau deshalb sind wir auf der Suche nach Kampagnen und Maßnahmen, die es trotzdem geschafft haben, ihre Message eindrucksvoll und kreativ umzusetzen.

APPS & CO. - Verbraucher / Laien: Veränderung ist auch im Pharma- und Apothekenmarkt das Maß der Dinge. Mit dem VISION.A Award zeichnen wir aus, wer sich für den digitalen Wandel geöffnet hat und Verbrauchern und Patienten insbesondere mit mobilen Anwendungen den Weg ebnet.

APPS & CO. – Apothekenteams: Die Apotheke steht für Vielfalt. Und die findet sich in der Übersetzung der digitalen Lebenswirklichkeiten in die Offizin. Spannende Ideen und Modelle, die mithilfe von mobilen Anwendungen die tägliche Arbeit erleichtern und Prozesse optimieren, zeichnen wir aus.

INNOVATION in Pharma- und Apotheke: Die Pharma- und Apothekenbranche verändert sich. Neue Business-Lösungen und disruptive Innovationen sind gefragt. In dieser Kategorie zeichnen wir den besten zukunftsweisenden Ansatz aus.

SONDERPREIS der Jury: Fällt Ihr Best Case unter keine der genannten Kategorien, dann begeistern Sie die Jury vielleicht für die Kategorie „Sonderpreis“, in der Einreichungen geehrt werden, die in besonderem Maße preiswürdig erscheinen.

Die Verleihung der VISION.A Awards 2019 findet am Abend 20. März 2019 im Rahmen der Digitalkonferenz VISION.A in Berlin statt. Den spannenden Rahmen für die Award-Verleihung bietet dann das Kühlhaus.

Zu gewinnen gibt es Mediabudgets bei APOTHEKE ADHOC im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro. Ihre Bewerbung (PDF, Word, Bild- und Video-Dateien) können Sie bis zum 31. Januar 2019 elektronisch unter der E-Mail-Adresse award@apotheke-adhoc.de einreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch aus den Teilnahmebedingungen unter vision.apotheke-adhoc.de/wp-content/uploads/2018/12/VA19_Teilnahmebedingungen.pdf