Übersicht / GAIA AG / Meldung vom 30.07.2010

Freitag, 30. Juli 2010, 12:49 Uhr

GAIA AG

Presseinformation

BMBF-geförderte Gesundheit in Hamburg: Online-Psychotherapie-Programm „Deprexis®“ unterstützt Projektarbeit

Hamburg – Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die Stadt Hamburg im Wettbewerb „Gesundheitsmetropolen der Zukunft“ ausgezeichnet. Zu den zukunftsweisenden Innovationen zählt auch die Branche medizinisches Wissensmanagement, in der das Hamburger Unternehmen GAIA AG marktführend ist.

Moderne Psychotherapie: Unterstützung durch den Einsatz neuer Medien

Die GAIA AG ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von individualisierten und interaktiven Online-Arztservices und Patientenprogrammen. Dazu gehört auch Deprexis® (http://www.deprexis.de), das weltweit erste Computerprogramm gegen Depression, das auf die individuellen Probleme des Patienten eingeht. Es kann eigenständig oder in Zusammenarbeit mit dem Arzt oder Psychotherapeuten angewendet werden.

Innovative und effiziente Lösungen für Ärzte und Patienten

GAIA ist seit Jahren führend in der Entwicklung von Versorgungsmanagement-Programmen für Krankenkassen, Ärzteorganisationen und Industrieunternehmen und setzt dabei auf „Empowerment“, „Change Management“ und „Multi Channel-Lösungen“. GAIA hat erfolgreich zahlreiche „Empowerment“-Projekte realisiert und dafür schon im Jahr 2000 den Richard-Merten-Preis für Fortschritt im Gesundheitswesen erhalten.