Übersicht / Kantar Health GmbH / Meldung vom 17.04.2013

Mittwoch, 17. April 2013, 16:13 Uhr

Kantar Health GmbH

Pressemitteilung

Das Image der Pharmazeutischen Industrie in Deutschland 2013 aus der Sicht niedergelassener Diabetologen

München – In der aktuellen Studie wurden 12 Unternehmen beurteilt, die im Bereich der Behandlung des Diabetes in Deutschland besonders aktiv sind. Zielpersonen der Untersuchung waren niedergelassene Diabetologen in Deutschland. Befragt wurden insgesamt 80 Ärzte. Die Feldarbeit des Projektes fand im März 2013 statt.

Spontane Präferenz – Novo Nordisk, Sanofi und Lilly vorne
Bei der spontanen Beurteilung, welche Pharmaunternehmen von den Diabetologen besonders geschätzt werden, wurden Novo Nordisk und Sanofi am häufigsten genannt. Am Rang 3 platziert sich Lilly mit großem Abstand zu den Nächstplatzierten.

Relevanz von Qualitätskriterien
Die Rangfolge der bewerteten Qualitätskriterien weicht nur sehr geringfügig von der der letzten Untersuchung bei Hausärzten in 2012 ab. Am wichtigsten für die Bewertung eines Pharmaunternehmens ist die Präparatequalität, am unwichtigsten die gute telefonische Betreuung. Allerdings zeigt sich, dass die Diabetologen insgesamt höhere Ansprüche an ein pharmazeutisches Unternehmen stellen als es Hausärzte tun.

Novo Nordisk und Lilly vor Sanofi
Novo Nordisk und Lilly liegen Kopf an Kopf beim Image-Gesamtwert, der sich aus den 20 getesteten Einzelkriterien zusammensetzt. Es folgen Sanofi, Berlin-Chemie und Novartis.

Berechnung des Image-Gesamtwertes
Insgesamt wurden folgende 20 Qualitätskriterien zur Berechnung des Image-Gesamtwertes herangezogen:
Außendienst - Präparatequalität
Bedeutende Neuentwicklungen - Preis- / Leistungsverhältnis
Forschungsaktivität - Produktunabhängige Unterstützung im Bereich Praxismanagement
Fortbildungsveranstaltungen - Rabattvertragsgeregelte Produkte
Gesellschaftlich verantwortungsvolle Rolle - Sensibilität für die Probleme des Arztes
Hilfreiche Informationen im Internet - Serviceleistungen wie z.B. Muster oder interessante Infomaterialien
Hilfreiche Informationen und/oder Serviceleistungen für Patienten - Spezialisierung der Firma auf Diabetes
Informative Präparatewerbung - Telefonische Betreuung Innovative Präparate - Weiterbildung des Praxispersonals
Kontinuität in der Betreuung - Wissenschaftliche Informationen

Wahrnehmung der pharmazeutischen Unternehmen durch den Diabetologen Für jede der bewerteten pharmazeutischen Firmen, die im Bereich der Behandlung des Diabetes in Deutschland besonders aktiv sind, wird aus Zuordnungen von den 11 wichtigsten Attributen die individuelle Wahrnehmung der bewerteten Firmen durch den Diabetologen ermittelt.
Den vollständigen Berichtsband „Firmenimage bei Diabetologen 2013“ können Sie bei Udo Jellesen, Senior Director Kantar Health, Tel.: 0521 9257 340, email: udo.jellesen@kantarhealth.com bestellen.

Diese Ergebnisse dürfen nur unter der Quellenangabe “Kantar Health“ veröffentlicht werden.

Über Kantar Health
Kantar Health ist eine weltweit führende Healthcare Beratungs-/Marktforschungsagentur mit lokaler und globaler Expertise. Wir beraten und begleiten Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte. Unsere Expertise wird seit mehr als 50 Jahren weltweit von Unternehmen unterschiedlicher Größe erfolgreich genutzt, um sich auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten.

Die Pressemitteilung inkl. Grafiken finden Sie im Anhang.