Übersicht / Medizin Forum AG / Meldung vom 01.04.2008

Dienstag, 01. April 2008, 13:19 Uhr

Medizin Forum AG

Branchen-Jahrbuch zu den Themen E-Health und Telemedizin

Der "Telemedizinführer Deutschland" auf der Messe conhIT 2008

Bad Nauheim – "Gerade dort, wo es um unsere Gesundheit geht, gibt es noch zu viele Formulare, Doppelarbeiten und unzählige Medienbrüche." erklärt uns die Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt im Geleitwort der aktuellen Ausgabe des Telemedizinführer Deutschland. Telemedizin und E-Health, vernetzte Archive, Datenaustausch und eine Sicherheitsinfrastruktur sind nur Mittel zum Zweck und werden letztlich der verbesserten Patientenversorgung dienen. "Ohne eine intelligente informations- und kommunikationstechnische Infrastruktur wird das Streben um Effektivität und Effizienz ein Kampf gegen Windmühlen sein: eHealth ist die Zukunft!" schreibt Prof. Dr. Roland Trill in der aktuellen Ausgabe des Telemedizinführer Deutschland.

Der Telemedizinführer Deutschland ist das umfassende Branchen-Jahrbuch zu den Themen E-Health und Telematik im Gesundheitswesen. Er richtet sich an alle Entscheider im Gesundheitswesen. Er erscheint regelmäßig jährlich seit dem Jahr 1999. Der aktuelle Band 2008 ist demnach die 9. Ausgabe. Zur Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) gab es zwei Sonderbände.

Im Internet können Sie sämtliche Inhaltsverzeichnisse einsehen, Volltext-Artikel downloaden oder auch alle Ausgaben bestellen.

Die Ausgabe 2008 des Telemedizinführer Deutschland wird vom 8. bis zum 10. April auf der "conhIT - Dem Branchentreff für Healthcare IT" der Messe Berlin in der Halle 4.2 Stand 122 präsentiert.